Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Essen & Trinken  > Dicke Bohnen

Dicke Bohnen

(BZfE / BZL) – Sie sind reich an Ballast- sowie Mineralstoffen und werden wieder mehr angebaut. Denn die Kraftpakete können mehr als nur deftig: Neue Zubereitungsideen zeigen, dass Dicke Bohnen sowohl in die traditionelle als auch moderne Küche passen. Hauptsaison für Dicke Bohnen ist im Juni und Juli.

Entweder man mag sie oder man mag sie nicht – beim Geschmack von Dicken Bohnen scheiden sich die Geister. Dabei haben Dicke Bohnen viel zu bieten: Mit 7 g Eiweiß pro 100 g, 12,5 g Kohlenhydraten und 0,5 g Fett sind sie wahre Kraftpakete. 100 g Dicke Bohnen liefern 90 Kilokalorien Energie. Sie sind reich an Ballaststoffen und Mineralstoffen wie Kalium, Phosphor und Eisen. Dicke Bohnen enthalten 0,56 mg B-Vitamine, bis zu 33 mg Vitamin C und 44 µg Folat. 

Frische Dicke Bohnen, auch als Acker- oder Saubohnen bekannt, gibt es aus heimischem Anbau von Anfang Juni bis Mitte September. Hauptsaison ist im Juni und Juli. Die deutsche Anbaufläche der Hülsenfrüchte für den menschlichen Verzehr schwankt laut Statistischem Bundesamt seit Jahren zwischen 450 und 550 Hektar, ist inzwischen aber etwas gestiegen. 2018 wurden auf 599 Hektar 3.063 Tonnen Dicke Bohnen erzeugt, informiert das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL). Fast die gesamte Anbaufläche (96 Prozent) liegt in Nordrhein-Westfalen. Jung geerntet schmecken Dicke Bohnen zart und aromatisch. Neben der klassischen Zubereitung mit Speck gibt es viele Rezepte, die das „alte“ Gemüse modern zur Geltung bringen. Sehr gut dazu passen Bohnenkraut und Knoblauch. In Gorgonzolasoße, einer Quiche mit Garnelen oder auch mit frischer Tomatensauce und Parmesan entfalten Dicke Bohnen ihren aromatischen Geschmack ganz anders.

Frische Dicke Bohnen kauft man am besten auf dem Wochenmarkt oder direkt beim Erzeuger. Benötigt wird etwa die dreifache Menge an Bohnenhülsen für die jeweils gewünschte Menge an essbaren Bohnen. Zu achten ist auf frische, prall gefüllte Hülsen. Die können im Kühlschrank bis zu zwei Wochen gelagert werden.

Die jungen, noch nicht ausgereiften Samen der Dicken Bohnen werden in der Regel gekocht, noch besser schmecken sie blanchiert und ohne die ledrige Samenhaut. Die Hülsen sind im Gegensatz zu Gartenbohnen nicht essbar. Sie werden längs der Naht aufgebrochen, anschließend werden die Bohnen je nach Reifezustand und Härte 10 bis 20 Minuten gegart. Sind die Bohnen sehr reif und hart, werden sie vor dem Kochen mit heißem Wasser überbrüht und die Samenschalen abgezogen.

(Presseservice:BZfE /Foto:BZfE /Hans-Georg Levin, BLE)


Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Kulturtermine

Sie lieben Kultur? Und vermissen den Überblick?

Zu den Tipps >>
  Online-Tagebuch

Ihr Weblog

Veröffentlichen Sie Ihre Geschichten und Gedanken in einem kostenlosen Online- Tagebuch.

Zum Weblog >>
  Fit & Gesund
Fit & Gesund im Alter

Gesund im Alter

Tipps für mehr Lebensqualität und mehr Gesundheit im Alter.

Mehr >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken