Nachrichten

Aus aller Welt

Politik

Wirtschaft

Sport

Internet

Kultur

  • Europas letzte UtopieEuropas letzte Utopie
    In Nordschweden wurden umfangreiche Lagerstätten an Seltenen Erden entdeckt. Nun träumt Europa davon, bei den Rohstoffen für Digitaltechnologien von China unabhängig zu werden. Ein Romantiker aus Ostpreußen erzählte eine ähnliche Geschichte schon vor 204 Jahren. Weiterlesen »
  • Eine Frau ist keine Frau – warum Gendern unlogisch istEine Frau ist keine Frau – warum Gendern unlogisch ist
    Gendergerechte Sprache soll auch in der Schule ihren Ort haben, wenn es nach der Lehrergewerkschaft geht. Das sollte alle beunruhigen, für die die Vermittlung von logischem Denken zu den Aufgaben von Schule zählt. Sechs Punkte, an denen Gendern der Logik widerspricht. Weiterlesen »
  • Die große FrauenfrageDie große Frauenfrage
    Jeder kennt ihre Nanas, die imposanten Frauenskulpturen in allen Formen, Größen und Farben. Nun feiert die Frankfurter Schirn Niki de Saint Phalle als verkannte Vorreiterin aktueller Genderdebatten und Mainstream-Hit zugleich. Warum das nicht zusammenpasst. Weiterlesen »
  • „In Amerika wird es bald einen Bürgerkrieg geben“„In Amerika wird es bald einen Bürgerkrieg geben“
    Von Wladimir Putin, der ihm den russischen Pass schenkte, hat er sich losgesagt. Streitbar bleibt Gérard Depardieu trotzdem. Im Interview teilt er aus: Sogar den Wein seines eigenen Weinguts kanzelt er ab – und Michel Houellebecq stimmt er in einem überraschenden Urteil zu. Weiterlesen »
  • Wie Goethe seinen Sohn ins Unglück stürzteWie Goethe seinen Sohn ins Unglück stürzte
    Goethe gab nicht viel auf seinen einzigen Sohn. Die Nachwelt hat sein negatives Urteil übernommen. Jetzt aber zeichnen neue Erkenntnisse ein anderes Bild: August von Goethe war ein durchaus fähiger Mann, der vor allem ein Problem hatte: einen egoistischen Vater. Weiterlesen »
  • Berlin sollte grünes Biolabor bleibenBerlin sollte grünes Biolabor bleiben
    Bei den kommenden Wahlen in Berlin droht den Grünen unter Bettina Jarasch ein Debakel. Dabei wären ihre ambitionierten Experimente vorzüglich geeignet, die deutsche Hauptstadt auf das Niveau anderer Fortschrittsregionen zu bringen. Weiterlesen »
  • Hauptstadt am Abgrund – Wie Clans und Extremisten Berlin erobernHauptstadt am Abgrund – Wie Clans und Extremisten Berlin erobern
    Die Silvesternacht 2022, steigende Kriminalität und Extremismus, Behördenversagen und eine ungültige Wahl machen deutlich: Viele Zustände in der Hauptstadt sind mehr als alarmierend. In seiner Reportage beleuchtet Marco Reinke das großflächige Scheitern der Berliner Staatsorgane. Weiterlesen »
  • Alles nur heiße LuftAlles nur heiße Luft
    Die Aufmerksamkeit für den chinesischen Ballon über den USA war grenzenlos. Die minimalistischen Flugobjekte faszinieren die Menschheit seit Langem. Ein großartiges Zeugnis dafür ist Albert Lamorisse’ Film „Der rote Ballon“. Weiterlesen »
  • Er war ein GlückskindEr war ein Glückskind
    Jürgen Flimm prägte mehr als 50 Jahre lang die deutsche Kultur – von den Bayreuther Festspielen bis zur Fernsehunterhaltung. Mit ihm ist eine der großen Figuren der alten Bundesrepublik gestorben. Weiterlesen »
  • Der Kommissar mit den lackierten ZehennägelnDer Kommissar mit den lackierten Zehennägeln
    „Der Gott des Bankrotts“ heißt der neue „Polizeiruf“ aus dem deutsch-polnischen Grenzgebiet. Sonntagabendfilmverächter müssen trotzdem kein antikapitalistisches Moralschauspiel fürchten. Was genau zwei Gründe hat. Weiterlesen »

Auto & Motor

Die Nachrichten werden, unter alleiniger redaktioneller Verantwortlichkeit, von Welt.de bereitgestellt.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.