Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Magazin  > Internet-Hilfe  > Das sollten Sie beim Router-Ka...

Das sollten Sie beim Router-Kauf beachten

Wer auf der Suche nach einem neuen DSL- oder Kabel-Internet-Tarif ist, bekommt häufig auch einen Router angeboten. Allerdings ist nicht immer das passende Gerät dabei.

Außerdem gilt seit dem 1. August 2016 die Router-Freiheit. Hierdurch können die Nutzer nun frei wählen, ob sie einen Router mieten oder selbst kaufen wollen. Vor dem Kauf gibt es aber einige Dinge zu beachten. Marleen Frontzeck-Hornke führt aus: "Bei jedem Router muss die WLAN-n-Unterstützung Standard sein. Noch besser sind Modelle mit WLAN-ac-Support. Diese bieten theoretisch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1,3 GBit/s an, während WLAN-n nur bis zu 450 MBit/s ermöglicht." Durch die höhere Frequenz der Funkkanäle bei WLAN-ac können die Anwender gleich mehrere WLAN-fähige Geräte nutzen - trotzdem stehen eine schnellere Bandbreite sowie stabilere Verbindungen im Eigenheim zur Verfügung. Allerdings sind die Angaben zu den WLAN-Geschwindigkeiten nicht realistisch, da die tatsächliche Performance oft geringer ausfällt.

Dualbandfähig
Des Weiteren sollten aktuelle Router Dualband-fähig sein. Sie müssen also zwei Frequenzbänder unterstützen: um 2,4 GHz und um 5 GHz. Das 5-Ghz-Frequenzband wird weniger genutzt, da dies ausschließlich für WLAN verwendet wird. Das ältere 2,4-GHz-Frequenzband wird von vielen Geräten wie zum Beispiel Funktelefonen genutzt, wodurch es öfters zu Interferenzen kommt. Beim 5-GHz-Band ist das nicht der Fall. Dadurch eignet es sich für datenintensive Anwendungen wie Videostreaming. Zudem muss die Gegenstelle (zum Beispiel ein Smartphone) ebenfalls das 5-GHz-Frequenzband bieten, damit eine Verbindung zustande kommt. Frontzeck-Hornke weiß: "Nicht jeder Router verfügt über WLAN. Daher ist es umso wichtiger, dass vernünftige LAN-Ports integriert sind. Möglichst vier Gigabit-Schnittstellen, die einen schnellen kabelgebundenen Internet-Zugang ermöglichen, sollten vorhanden sein." Wer einen DSL-Anschluss hat, sollte darauf achten, dass ein WAN-Port vorhanden ist. Außerdem ist es ratsam, dass das Gerät mindestens zwei USB-Schnittstellen besitzen. Hierüber können Speichermedien und Drucker angeschlossen werden.

Sicherheit
Wichtig beim Router-Kauf ist auch die Sicherheit. Daher sollte das jeweilige Modell den Verschlüsselungsstandard WPA2 unterstützen. Verfügt ein Gerät nur über WPA- oder WEP-Verschlüsselung, ist das ein leichtes Ziel für Hacker. "Welchen Verschlüsselungsstandard der ausgewählte Router besitzt, lässt sich einfach auf der Verpackung oder auf einer Plakette am Gerät selbst herausfinden", sagt Frontzeck-Hornke. Auf einem WLAN-Router ist ab Werk ein Passwort vorinstalliert, welches meistens auf der Unterseite des jeweiligen Routers steht. Sobald sich die Nutzer auf der Benutzeroberfläche angemeldet haben, muss das voreingestellte Passwort unbedingt geändert werden. Frontzeck-Hornke rät abschließend: "Die Anwender sollten sich vor dem Kauf über den Stromverbrauch des Routers informieren. Dieser sollte niedrig sein. Denn das Gerät ist dauerhaft im Einsatz und zieht auch im Standby-Betrieb Strom."



( Text: Presseservice: teltarif.de Onlineverlag GmbH )

Was meinen Sie zum Thema?
Was meinen Sie zum Thema? Geben Sie anderen Mitgliedern Ihre persönlichen Ansichten, Erfahrungen und Tipps durch Ihren Beitrag Forum weiter. Hier ist Ihre Bühne!
Hier geht's zum Forum

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2019 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Fit & Gesund
Fit & Gesund im Alter

Gesund im Alter

Tipps für mehr Lebensqualität und mehr Gesundheit im Alter.

Mehr >>
  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Kulturtermine

Sie lieben Kultur? Und vermissen den Überblick?

Zu den Tipps >>
  Heilpflanzen

Der
Heilpflanzen-
katalog

Welche Pflanze hilft bei welchen Beschwerden?

Zum Katalog >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken