wo ist er denn ....

Oma , brüllte Larissa in den Telefonhörer , als ich sie fragte , wie denn nun der 1. Kindergartentag nach so langer Zeit war ......Oma es war superschön , meine alle Freundinnen waren da und wir haben gespielt und gespielt , bis es Mittagessen gab .  Ja was habt ihr denn gespielt ..wollte ich wissen .......aber Oma , natürlich mit unseren neuen Puppen ......klar , wie kann ich nur so dumm fragen .... was gab es denn zum essen ...??? Oma langweilig ....Spaghetti und Tomatensose . Na gut hätte ich mir ja denken können , ist ja das Lieblingsessen fast aller Kinder . Und was habt ihr am Nachmittag gemacht ? Oma wie kannst du nur so doof fragen ...natürlich waren wir draußen und haben gespielt .... Ja Oma ...wie kannst du nur ??? Und hat dich der Papa um 4 h abgeholt ? ja der Papa stand schon am Zaun und hat uns zugeguckt ...und Oma , Oma , rief sie aufgeregt , Oma stell dir mal vor , was dann passiert ist ... gut erzähl mal .... stell dir vor uns ist ein kleiner Hund gefolgt .... ich glaubs ja nicht ..jetzt sieht sie schon Gespenster .... wirklich Oma ein kleiner Hund ....und er ist mir nachgelaufen ....na ja so richtig glauben konnte ich es noch immer nicht ...und so ließ ich mir meinen Sohn geben ...ja , das ist wahr , es lief uns ein kleiner Hund nach ..so ein Westentaschenformat ...und was habt ihr mit ihm gemacht ????  Ja ersteinmal mit nach Hause genommen , es war ja nicht auszuhalten , wie Larissa gebettelt hat .

Ja und fragte ich weiter ....na ja , dann habe ich bei der Polizei angerufen und denen mitgeteilt , daß uns so ein kleiner Hund zugelaufen ist ..... und was habe sie gesagt ... ja GottseiDank , den suchen wir schon ganz verzweifelt ... , der gehört einen alten Dame , ihr ist es beim Spaziergang heute Morgen schlecht geworden und die Leute haben den Notarzt gerufen .... Und der Hund , der war ganz aus dem Häuschen , weil Frauchen plötzlich nicht mehr da war ..... Und weil das Ganze in der Nähe des Kindergartens passiert ist , hat sich der nicht dumme Hund halt die Kinder ausgesucht . Na ja Larissa ist glückselig , sie darf den Hund einstweilen behalten , bis das Frauchen wieder aus dem KKH zu Hause ist , wurde so vereinbart .....und Larissa wollte unbedingt den Hund mit ins Bett nehmen ... NEIN , sprache die Frau Mama , das kommt nicht in Frage .... und so mußte der Hund im Flur schlafen , auf einer kuschligen Decke ...er hat dann zwar noch ein paar Mal geheult , ist dann aber nach dem Nachtspaziergang eingeschlafen .

So und heute durfte der Hund mit der Larissa in aller Früh spazieren gehen und bis sein Frauchen wieder nach Hause kommt , darf er bei Larissa bleiben . Und es wurde vereinbart , daß die Kinder reihum mit dem Hund spazieren gehen dürfen . Na ja mal abwarten , was das für ein Geheule wird , wenn Larissa den Hund wieder hergeben muß ....

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.