Sudoku

Schwierigkeit: Leicht | Mittel | Schwer | Experte | Meister | König | Kaiser

4
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
2
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
5
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
7
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
3
1
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
6
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
1
2
3
4
5
6
7
8
9
4
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
5
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
3
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
7
1
2
3
4
5
6
7
8
9
8
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
3
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
7
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
4
5
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
8
1
2
3
4
5
6
7
8
9
6
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Hilfe: Klicken Sie auf eine Zahl, um deren Vorkommen im Spiel anzuzeigen. Klicken Sie auf X um diese Anzeige wieder auszublenden:
X
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Click left to select, click right to remove option, type digit to show. There are 240000 puzzles available.
LevelTotalWonLost
1171506515
24386804
3128402
42190302
55202
6135403
73303

Bedienungsanleitung

In den zu vervollständigenden Feldern sind bereits die jeweils möglichen Lösungswerte eingegrenzt. Klicken Sie auf einen dieser Werte, um diesen auszuwählen. Wurde eine korrekte Zahl ausgewählt, werden automatisch alle möglichen Lösungen ergänzt. Sobald ein rotes X erscheint, ist das Spiel verloren. Das Spiel kann beliebig oft wiederholt werden.

Es gibt 7 verschiedene Schwierigkeitsgrade. Diese können Sie oberhalb des Spielfeldes, abhängig von Ihren persönlichen Fertigkeiten, zwischen Leicht (Stufe 1) bis König (Stufe 7) wählen. Dies ist die Schwierigkeitsstufe "Leicht" (Stufe 1). Diese richtet sich an Anfänger und Menschen, die sich nicht zu lange mit einem einzelnen Spiel beschäftigen möchten.

Wie funktioniert Sudoku?

Sudoku ist ein beliebtes Logikspiel, bei dem es darum geht, Zahlen in einem Raster so anzuordnen, dass jede Zahl nur einmal pro Zeile, Spalte und Block vorkommt.

Spielregeln:

  1. Das Raster:
    Das Standard-Sudoku-Raster ist ein 9x9-Gitter, das in 3x3-Unterblöcke aufgeteilt ist. Einige Felder sind bereits mit Zahlen zwischen 1 und 9 gefüllt, andere Felder sind leer.
  2. Ziel:
    Das Ziel des Spiels ist es, das gesamte 9x9-Raster auszufüllen, indem Sie jede Zahl von 1 bis 9 nur einmal pro Zeile, Spalte und 3x3-Block platzieren.
  3. Regeln:
    • Jede Zahl von 1 bis 9 darf nur einmal in jeder Zeile erscheinen.
    • Jede Zahl von 1 bis 9 darf nur einmal in jeder Spalte erscheinen.
    • Jede Zahl von 1 bis 9 darf nur einmal in jedem 3x3-Block erscheinen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Beginnen Sie mit den Vorgaben:
    Starten Sie das Spiel, indem Sie nach den Feldern mit bereits vorhandenen Zahlen suchen und von diesen Vorgaben aus weiterarbeiten.
  2. Löschen Sie offensichtliche Felder:
    Finden Sie Felder, in denen nur eine bestimmte Zahl platziert werden kann, indem Sie die möglichen Zahlen für jedes leere Feld durch Ausschlussverfahren eingrenzen.
  3. Verfolgen Sie die Muster:
    Überprüfen Sie regelmäßig alle Zeilen, Spalten und Blöcke auf fehlende Zahlen. Wenn Sie feststellen, dass eine bestimmte Zahl nur in einem Feld passen kann, setzen Sie sie dort ein.
  4. Überprüfen Sie Ihre Fortschritte:
    Achten Sie darauf, dass keine Zahl in einer Zeile, Spalte oder einem Block doppelt vorkommt. Wenn Sie Fehler entdecken, korrigieren Sie diese sofort.
  5. Arbeiten Sie weiter bis zur Fertigstellung:
    Füllen Sie weiter Felder aus, bis alle Zahlen korrekt auf dem Gitter verteilt sind.

Tipps und Tricks:

  • Konzentrieren Sie sich zuerst auf die Zeilen, Spalten und Blöcke mit den meisten bereits vorhandenen Zahlen.
  • Arbeiten Sie langsam und methodisch, um Fehler zu vermeiden.

Die Geschichte von Sudoku

Sudoku hat eine interessante Geschichte und einen Ursprung, der etwas komplizierter ist, als viele zunächst vermuten.

Ursprünge in Europa:
Die Wurzeln des modernen Sudoku lassen sich auf einen Schweizer Mathematiker namens Leonhard Euler zurückführen, der im 18. Jahrhundert ein Konzept namens "Lateinische Quadrate" entwickelte. Dieses mathematische Konstrukt ähnelte Sudoku, indem es sich auf eine Anordnung von Zahlen ohne Wiederholungen in Zeilen und Spalten stützte.

Weiterentwicklung in den USA:
In den späten 1970er Jahren entwickelte Howard Garns, ein amerikanischer Rätsel-Designer, ein Puzzle namens "Number Place", das in der Zeitschrift Dell Pencil Puzzles and Word Games veröffentlicht wurde. Dieses Rätsel entsprach im Wesentlichen dem heutigen Sudoku.

Popularität in Japan:
In den 1980er Jahren fand das Konzept des "Number Place"-Rätsels seinen Weg nach Japan, wo es von der Firma Nikoli, einem Herausgeber von Rätselmagazinen, aufgegriffen wurde.

Globale Verbreitung:
In den 2000er Jahren begann Sudoku, seine globale Popularität zu erlangen. Wayne Gould, ein neuseeländischer Richter im Ruhestand, entwickelte ein Computerprogramm, das Sudoku-Rätsel generieren konnte. Seine Software führte dazu, dass Sudoku-Rätsel in vielen großen internationalen Zeitungen erschienen, was das Spiel zu einem weltweiten Phänomen machte. Maki Kaji, Gründer von Nikoli, benannte das Spiel in "Sudoku" um, was in etwa "die Zahlen müssen einzeln stehen" bedeutet. Durch einige zusätzliche Regeln wurde das Spiel weiterentwickelt.

Heute ist Sudoku ein fester Bestandteil von Zeitungen, Magazinen und zahlreichen digitalen Plattformen. Die Mischung aus Logik, Geduld und Strategie hat das Spiel zu einem weltweit beliebten Zeitvertreib gemacht.

Besondere Vorteile von Sudoku für Senioren

Sudoku bietet für Senioren eine Reihe von Vorteilen, die sich positiv auf ihre kognitive Gesundheit und ihr allgemeines Wohlbefinden auswirken können.

  1. Gehirntraining
    Sudoku fordert den Geist heraus und regt das logische Denken an. Es hilft dabei, mentale Prozesse wie Problemlösung, Mustererkennung und strategisches Denken zu trainieren. Dies kann dazu beitragen, kognitive Fähigkeiten zu erhalten und zu stärken.
  2. Gedächtnisverbesserung
    Durch das ständige Analysieren und Erinnern, welche Zahlen bereits in bestimmten Zeilen, Spalten und Blöcken platziert wurden, kann Sudoku das Kurzzeitgedächtnis und die allgemeine Merkfähigkeit verbessern.
  3. Stressabbau
    Sudoku kann eine beruhigende und fokussierte Tätigkeit sein. Durch die Konzentration auf das Lösen der Rätsel können Senioren Stress und Ängste abbauen und eine entspannende Ablenkung finden.
  4. Prävention kognitiver Beeinträchtigungen
    Das regelmäßige Trainieren des Gehirns mit Denkaufgaben wie Sudoku kann dazu beitragen, das Risiko altersbedingter kognitiver Beeinträchtigungen zu verringern.
  5. Selbstvertrauen und Zufriedenheit
    Das Lösen eines Sudokus kann das Selbstvertrauen und die Zufriedenheit steigern, da es ein Erfolgserlebnis vermittelt und das Gefühl gibt, eine Herausforderung gemeistert zu haben.
  6. Soziale Interaktion
    Sudoku kann auch in Gruppen oder Rätselklubs gespielt werden, was die Möglichkeit zur sozialen Interaktion und zum Austausch mit Gleichgesinnten bietet. Dies kann Einsamkeit vorbeugen und ein Gemeinschaftsgefühl fördern.

Insgesamt kann Sudoku so eine sinnvolle und angenehme Aktivität sein, die älteren Menschen hilft, ihren Geist aktiv und gesund zu halten.