Lucas Cranach d. Ä. und Hans Kemmer - Meistermaler zwischen Renaissance und Reformation

von: Profilbild  Redaktion


Der „Cranach von Lübeck“ Hans Kemmer ist selbst in Lübeck bisher vielen kaum ein Begriff. Ihm wird zum 460. Todestag im Dialog mit Werken seines Lehrers Lucas Cranach d. Ä. eine besondere Ausstellung im St. Annen-Museum gewidmet. Hans Kemmer gilt als einer der bedeutendsten Maler der Reformation in Lübeck, über den man einiges weiß.
Ziel der Ausstellung ist es auf der Grundlage des eigenen Bestandes, erstmals überhaupt möglichst alle greifbaren Werke von Hans Kemmer zu versammeln.
Beginnt: 24.10.2021 00:00
Ende: 06.02.2022 00:00
Ort: St.-Annen-Straße, 23552 Lübeck, Deutschland
Url: st-annen-museum.de/lucas-cranach-d-ae-und-hans-kemmer--meistermaler-der-reformation Kategorie: Veranstaltungen

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.