Allein

O Gott! Mich dünkt, es wär ein glücklich Leben, / nichts Höheres als ein schlichter Hirt zu sein, / auf einem Hügel sitzend, wie ich jetzt, / mir Sonnenuhren zierlich auszuschnitzen, / daran zu sehn, wie die Minuten laufen, / wieviele eine Stunde machen voll, / wieviele Stunden einen Tag vollbringen, / wieviele Tage endigen ein Jahr, / wieviele Jahr' ein Mensch auf Erden lebt.
William Shakespeare

Ähnliche Beiträge

06.03.2009

Heute ist es regnerisch und unfreundlich.ich habe nicht schlecht geschaut,wieviele Blumen schon in meinem Garten b lühen bzw. hervorkommen.Angefangen vom Schneeglöckchen,über verschieden farbige Krokusse bis…

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.