Seniorengymnastik - Infos, Tipps, Übungen und Videos

Seniorengymnastik

Körperliche Fitness ist besonders im Alter wichtig. Wer sich im Alter regelmäßig bewegt, sorgt für die Gesundheit und bleibt beweglich. Seniorengymnastik bietet hier eine gute Möglichkeit, sich zu bewegen und fit zu bleiben. Es ist ein Weg, um den geistigen und körperlichen Gesundheitszustand von älteren Menschen im Alltag zu verbessern. Es hilft auch, das Risiko von Verletzungen und Krankheiten zu reduzieren, da die Ausdauer, der Stoffwechsel, die Muskelmasse gekräftigt wird. Darüber hinaus fördert Sport im Alter die soziale Interaktion sowie das Selbstvertrauen und Wohlbefinden.

Je nach körperlicher Verfassung reichen drei bis fünfmal die Woche eine halbe Stunde Gymnastik. Aber auch Spaziergänge und regelmäßiges Gedächtnistraining helfen, die Gesundheit zu erhalten. Im Mittelpunkt der Seniorengymnastik-Übungen stehen spezielle Trainingseinheiten u.a. Dehnübungen, aber auch Balance- und Kraftübungen, die die Muskulatur stärken. Ziel ist es, den Körper sanft, mit viel Abwechslung, zu trainieren, um die Muskulatur, das Körpergefühl, die Mobilität und die Motorik zu erhalten. Daneben wird auch das Herz-Kreislauf-System gestärkt.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum es gerade für Ältere so wichtig ist, regelmäßig Gymnastik zu machen und lernen verschiedene einfache Gymnastikübungen kennen, die dazu beitragen, die Beweglichkeit und Kondition im Alter zu erhalten. Darüber hinaus stellen wir Ihnen 5 beliebte Videosclips der rennomierten Fitnesstrainerin Gabi Fastner vor.

Was versteht man unter Seniorengymnastik?

Seniorengymnastik ist ein speziell für ältere Menschen entwickeltes Übungsprogramm, das Aktivitäten aus der traditionellen Gymnastik mit Fitnessübungen zur Verbesserung von Mobilität, Fitness, Kraft und Gleichgewicht verbindet und den Körper in seiner Gesamtheit stärkt. Seniorengymnastik kann mit Geräten wie Matten*, Schaumstoffrollen* und Hanteln* oder ohne spezielle Geräte durchgeführt werden. Viele der Übungen lassen sich an das persönliche Wohlbefinden anpassen, so dass sich das Programm auch für Personen eignet, die aufgrund ihres Alters oder einer Verletzung körperliche Einschränkungen haben. Zur Seniorengymnastik gehören Trainingseinheiten wie z. B. Kniebeugen zur Verbesserung der Beweglichkeit der Kniesehnen und zur Stärkung der Unterkörpermuskulatur, Armkreisen zur Verbesserung der Beweglichkeit der Arme und des Oberkörpers, Überbrückungsübungen zur Verbesserung des Bewegungsumfangs der Wirbelsäule, Dehnübungen zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und Gleichgewichtsübungen zur Verbesserung der Kraft und Koordination. In ihrer Gesamtheit ist Seniorengymnastik ein umfassendes Training, das wirklich auch Spaß macht.

Gymnastik 50Plus

Welche Vorteile hat die Teilnahme an der Seniorengymnastik?

Zu den Vorteilen der Teilnahme an der Seniorengymnastik gehören die Verbesserung der körperlichen Gesundheit, Steigerung des geistigen und emotionalen Wohlbefindens, Verbesserung des Gleichgewichts und der Beweglichkeit, Förderung der sozialen Interaktion und Verbesserung der Lebensqualität. Die Teilnahme an Seniorengymnastik kann auch dazu beitragen, altersbedingte Risiken wie Osteoporose, Arthritis, Herzerkrankungen und Bluthochdruck zu verringern. Sie kann auch zur Verbesserung der kognitiven Funktionen beitragen, indem sie die Konzentrations- und Gedächtnisleistung steigert. Und schließlich bietet sie eine Gelegenheit für ältere Menschen, mit Gleichaltrigen in Kontakt zu bleiben, neue Freundschaften zu schließen und ein Gefühl der Gemeinschaft zu genießen.

Wo kann ich einen Seniorengymnastikkurs finden?

Viele Gemeindezentren, Volkshochschulen und Fitnessstudios bieten Seniorengymnastikkurse an. Auch im Internet, z. B. bei Gymondo* kann man Kurse belegen.

Unabhängig davon, wo Sie den Kurs finden, ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Arzt besprechen, bevor Sie sich zu einem Seniorentrainingskurs anmelden. Ihr Arzt kann Ihnen dabei helfen festzustellen, ob der Kurs für Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihr Fitnessniveau geeignet ist.

Fitnesstraining für Senioren

Warum ist Gymnastik für Senioren so wichtig?

Warum ist Bewegung im Alter so wichtig? Mit zunehmendem Alter wird es immer wichtiger, Möglichkeiten zu finden, aktiv und engagiert zu bleiben. Für Senioren ist es von großem Nutzen, wenn sie Gymnastik in ihren Tagesablauf integrieren. Senioren, die Gymnastik betreiben, sind oft kräftiger, flexibler, geistig wacher und ausgeglichener - all das kann die Gefahr von lebensbedrohlichen Stürzen oder anderen Verletzungen drastisch verringern. Außerdem haben Studien gezeigt, dass die Teilnahme an dieser Art von sportlicher Betätigung die Koordination fördert und das Selbstwertgefühl stärkt. Mit anderen Worten: Gymnastik hat greifbare körperliche Vorteile und fördert das geistige Wohlbefinden, was für die Lebensqualität im Alter von entscheidender Bedeutung ist.

Übungen für Senioren im Stehen

Gymnastikübungen für Senioren: Übungen im Sitzen und Stehen

Gymnastikübungen für Senioren lassen sich in zwei Kategorien einteilen: sitzend und stehend. Das Training im Sitzen kann zur Stärkung der Bauchmuskeln und Arme beitragen, während Training im Stehen das Gleichgewicht und die allgemeine Körperkraft fördern.

Übungen im Sitzen

Beispiele für sitzende Übungen sind Beinheben, Zehenklopfen, Schulterrollen, Armkreisen und Dehnen der Kniesehne. Darüber hinaus gehören das Greifen nach Gegenständen, Knöchelpumpen, Dehnungen und Gleichgewichtsübungen dazu.

Übungen im Stehen

Hierzu gehören z. B. Kniebeugen, Ausfallschritte und Wadenheben. Im Stehen sind dynamischere Übungen möglich. Hierzu gehören Hüftbeugen, seitliche Schrittbewegungen, Körperrollen, Kniebeugen und Ausfallschritte. Alle diese Übungen lassen sich leicht an unterschiedliche Fitnessniveaus anpassen.

Übungen für Senioren im Sitzen

Wie macht man Sitzgymnastik?

Dieses Training ist eine einfache Möglichkeit, auch für Anfänger, ein paar Minuten regelmäßiger körperlicher Aktivität einzubauen, und dabei die Gelenke schont, ohne dass man Zeit für das Fitnessstudio einplanen muss. Die Gymnastik kann zu Hause ausgeführt werden. Die Übungen reichen von einfachen Dehnübungen bis hin zu dynamischeren Übungen, die wenig Ausrüstung erfordern. Beispiele für einfache Dehnungsübungen im Sitzen sind Nackenrollen, Schulterzucken und Knöchelkreisen, die alle dazu beitragen, die Beweglichkeit zu verbessern und einzelne Muskelgruppen zu trainieren. Wenn Sie mehr Herz-Kreislauf-Training in Ihre Heimroutine einbauen möchten, versuchen Sie es mit Joggen im Sitzen oder Hampelmännern, die Sie bequem von Ihrem eigenen Stuhl aus ausführen können. Wer seine Körpermitte trainieren möchte, kann mit Gleichgewichtsübungen wie seitlichem Beinheben die Stabilität verbessern.

Achten Sie bei den Trainingseinheiten darauf, dass beide Füße flach auf dem Boden oder fest auf der Fußstütze stehen, um das Gleichgewicht zu halten. Vergessen Sie nicht, Pausen zu machen und sich auf bestimmte Bereiche einzustellen - nutzen Sie diese Zeit, um auf Ihre Muskeln zu hören und sicherzustellen, dass Sie die Übung richtig ausführen und richtig atmen. Diese Übungen sind ideal für alle, die wenig Platz haben, aber trotzdem ein tolles Training absolvieren möchten!

So beginnen Sie eine Übung:

1. Suchen Sie sich einen bequemen Stuhl mit Armlehnen und Rückenlehne

2. Setzen Sie sich aufrecht hin und stellen Sie die Füße fest auf den Boden

3. Beginnen Sie mit Schulterrollen und strecken Sie die Arme aus und Schultern

4. Gehen Sie zu den Beinübungen über, z. B. Beinheben und Knöchelpumpen

5. Schließen Sie mit Gleichgewichtsübungen ab, indem Sie Ihr Gewicht von einer Seite auf die andere verlagern

Dehnungsübung für Senioren

Seniorengymnastik mit Gabi Fastner

Gabi Fastner ist ausgebildete Fitnesstrainerin und gibt Kurse seit über 25 Jahren. Ihre Kurse sind sanft und konzentrieren sich auf den Aufbau von Kraft, Gleichgewicht, Flexibilität, Koordination und Selbstvertrauen. Der Unterricht umfasst Aufwärm-, Dehnungs- und Abkühlungsübungen.

Sie bietet auch Modifikationen für diejenigen an, die körperliche Einschränkungen haben oder neu im Training sind sowie spezielle Übungen für ältere Menschen.

Die Seniorinnen und Senioren lernen ihren Körper besser kennen und erfahren, wie sie sich sicher bewegen können, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Wenn Sie auf der Suche nach leicht zugänglicher Gymnastik für Senioren sind, ist die Seniorengymnastik mit ihr eine gute Option.

Auf dem Youtube-Kanal von Gabi Fastner finden Sie verschiedene Workouts, die speziell auf Senioren zugeschnitten sind. Es handelt sich um leicht nachvollziehbare Übungen, die von Dehnungs- und Aufwärmübungen bis hin zu Kardio- und Muskeltraining reichen. Die Clips enthalten auch hilfreiche Tipps zu Körperhaltung und Atemtechniken beim Training.

Die Übungen können bequem von zu Hause aus durchgeführt werden.

Sie sind für Senioren gedacht, die im Alter aktiv bleiben und Verletzungen vermeiden wollen. Sie sind auch perfekt für diejenigen, die mit Seniorengymnastik beginnen und allmählich Kraft aufbauen und ihr Gleichgewicht verbessern wollen.

Die Übungen für Senioren helfen, sich körperlich und geistig besser zu fühlen und geben das Selbstvertrauen zurück, das Leben zu genießen.

Wer ist Gabi Fastner?

Gabi Fastner ist eine der gefragtesten Fitnesstrainerinnen in Deutschland. Die Fitnesstrainerin hat sich in der Fitness- und Gesundheitsbranche einen Namen gemacht. Sie ist bekannt für ihr Engagement, Menschen aus allen Gesellschaftsschichten dabei zu helfen, fit und gesund zu bleiben. Auf ihrer inspirierenden Instagram-Seite finden sich Beiträge über Gesundheit und Wellness, Workouts, Ernährungstipps und vieles mehr. Auf ihrem Channel bei Youtube finden sich neben spezielen Trainingsvideos für Seniorengymnastik, Workouts für Figur, Kondition und Gesundheit, Wirbelsäule, BBP, Abnehmen und Straffen.

Sie verfolgt einen ganzheitlichen Fitnessansatz, indem sie sich nicht nur auf die Gewichtsabnahme konzentriert, sondern auch das Bewusstsein für die Bedürfnisse des Körpers für das Wohlbefinden kultiviert. Dieser Ansatz findet sich auch in ihren Büchern und DVDs*.

Die Buchempfehlung von Gabi Fastner für alle ab 60:
Aktiv und beweglich mit 60+: Das umfassende Übungsprogramm (Wo Sport Spaß macht)
Von Fastner, Gabi (Autor), Deutscher Turner-Bund (DTB) (Series Editor)
Preis: 22,00 €
17 neu von 22,00 €2 gebraucht von 12,86 €
Weitere Bücher von Gabi Fastner: Der DVD Tipp mit Gabi Fastner für alle ab 60 :
TELE-GYM Die große 60+ Fitnessbox [4 DVDs]
Preis: 36,69 €
15 neu von 36,69 €1 gebraucht von 36,69 €
Format: DVD
Spieldauer:
Weitere Übungs-DVDs von Gabi Fastner:
Seitliche Dehnung für Senioren

Seniorengymnastik auf Youtube - Übungen mit Gabi Fastner

Die Übungsvideos der Seniorengymnastik von Gabi Fastner sollen Senioren helfen, aktiv zu bleiben und Gleichgewicht, Kraft und Koordination zu verbessern. Sie sind auch für Menschen, die unter Gelenkschmerzen und Arthritis leiden hilfreich. Die Übungen können im Sitzen oder Stehen durchgeführt werden und erfordern keine spezielle Ausrüstung. Lediglich ein Fernseher oder ein Tablet wird zum Abspielen der Videos benötigt.

Das Training umfasst Dehnungs- und Aufwärmübungen, Gleichgewichts- und Koordinationsübungen, Stärkung der Körpermitte, Bewegung und vieles mehr.

Jeder kann von körperlicher Betätigung profitieren, unabhängig vom Alter. Von Anleitungen zu grundlegenden Bewegungen bis hin zu Demonstrationsvideos von Seniorensportlern gibt es viele inspirierende Clips, die zeigen, wie wichtig es für Menschen jeden Alters ist, aktiv zu bleiben und den Körper zu trainieren. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Motivation oder einfach nach einer neuen Art der Bewegung sind, ein Blick auf einige dieser Übungsvideos könnte genau das Richtige für Sie sein.

Senioren-Gymnastik - 5 beliebte Fitnesseinheiten

18 min. Sanfte Seniorengymnastik ohne Geräte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

17 min. Senioren-Gymnastik für Zwischendurch im Stand

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

25 min. Senioren-Sport ohne Geräte im Stand

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

21 min. Senioren-Gymnastik auf dem Stuhl

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

22 min. Fitness auf dem Stuhl ohne Geräte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was benötigt man für die Seniorengymnastik?

Man benötigt nur wenige Dinge, um den Körper effektiv zu trainieren.

Was man grundsätzlich haben sollte:

1. Eine gute Gymnastikmatte*

2. Eine Schaumstoffrolle*

3. Atmungsaktive Funktionskleidung*

4. Turnschuhe* für einen guten Halt

5. Eine Trinkflasche*

6. Eine Sporttasche*

7. Ggf. Proteine*

8. Hanteln oder / und ..

Brasils*, um die Muskulatur zu stärken

9. Ein Fitnesstracker*, um die Vitalfunktionen zu überwachen

10. Einen modernen Fernseher mit Youtube*, um die Videos abzuspielen

Oder ein ein IPad*, um die Videos abzuspielen

Fazit

Seniorengymnastik ist eine gute Möglichkeit im Alter, aktiv zu bleiben, Fitness und Beweglichkeit zu erhalten und das Leben zu genießen. Die Teilnahme an regelmäßigen Kursen oder Einzelstunden kann neben den vielen gesundheitlichen Vorteilen auch das Sozialleben älterer Menschen verbessern. Durch speziell auf ältere Menschen zugeschnittene Gymnastikübungen können die Trainingsvideos von Gabi Fastner auf Youtube Senioren helfen, ihre Fitnessziele auf sichere und zugängliche Weise zu erreichen. Mit Hilfe dieser Videos kann jeder das Beste aus seinem Trainingsprogramm herausholen, egal in welchem Alter. Also, bewegen Sie sich und bleiben Sie gesund!

Dieser Artikel ist nicht dazu gedacht, medizinische Ratschläge zu erteilen oder die Beratung durch einen Arzt zu ersetzen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als medizinischer Rat oder Empfehlung verstanden werden. Bitte lassen Sie sich von einer qualifizierten medizinischen Fachkraft beraten, bevor Sie mit einer körperlichen Aktivität beginnen. Wenn Sie Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Sport haben, hören Sie sofort auf und suchen Sie Ihren Arzt auf. Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils und sollte mit Vorsicht und unter angemessener ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen.

Bei mit (*) gekennzeichneten Links und Links unter Button handelt es sich um Affilate-Links. Preise können abweichen.

Was andere Leser noch gelesen haben

Kommentare

Verstoß melden

Schließen