Rumi Zitate: Weisheiten, die das Herz berühren und die Seele erheben

Rumi Zitate

Rumi, ein mittelalterlicher persischer Dichter und Sufi-Mystiker, hinterließ der Welt ein reiches Erbe an Weisheit durch seine inspirierenden Sprüche und Zitate. Obwohl er im 13. Jahrhundert lebte, sind die Zitate von Rumi zeitlos und universell, sie sprechen Menschen aller Kulturen und Glaubensrichtungen an. Die Lebensweisheiten sind oft tiefgründig und ermutigen den Mensch zum Nachdenken, bieten Trost in Zeiten der Not und erinnern uns daran, das Leben mit Liebe und Mitgefühl zu leben.

In diesem Artikel präsentieren wir eine Sammlung von Rumis Sprüchen, die verschiedene Themen wie Liebe, Leben, Religion, Toleranz und Spiritualität beleuchten. Die Sprüche von Rumi bieten uns ein tieferes Verständnis von Rumis Sicht auf das Leben und seine Einladung, ein erfüllteres, reicheres und liebevolleres Leben zu führen. Tauchen Sie ein in die Welt von Rumi und lassen Sie sich von seiner Weisheit und dem einen oder anderen Zitat inspirieren und erheben.

Quelle: Wikidedia
Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal pro Woche die neuesten Artikel aus dem Ratgeber bequem zugesandt.

Wer war Rumi und warum lieben wir seine Sprüche?

Jalal ad-Din Muhammad Rumi, bekannt als Rumi, war im 13. Jahrhundert ein persischer Dichter, Theologe und Sufi-Mystiker. Seine Worte strahlen seit Jahrhunderten eine universelle Weisheit und Tiefe aus, die Menschen aller Kulturen und Glaubensrichtungen berührt. Seine Zitate sind oft spirituell und voller Liebe und Weisheit. Die Zitate von Rumi laden uns ein, tiefer in uns selbst zu schauen und das Leben in all seinen Facetten zu erkennen und zu schätzen.

Rumi über Liebe und Leben: Berühmte Sprüche von Rumi

"Deine Aufgabe ist es nicht, nach Liebe zu suchen, sondern nur alle Hindernisse in dir selbst zu finden und zu entfernen, die du gegen sie errichtet hast."

"Jenseits von richtig und falsch gibt es ein Feld. Ich werde dich dort treffen. Wenn die Seele sich in diesem Gras hinlegt, ist die Welt zu voll, um darüber zu reden."

"In dem Moment, in dem ich meine erste Liebesgeschichte hörte, fing ich an, dich zu suchen, ohne zu wissen, wie blind das war. Liebende treffen sich nicht schließlich irgendwo. Sie sind die ganze Zeit in einander."

"Wo immer du bist und was immer du tust, sei in Liebe."

"Die Liebe ist die Brücke zwischen dir und allem anderen."

"Was dich schmerzt, segnet dich. Die Dunkelheit ist deine Kerze."

"Seid voller Kummer, damit ihr Berge der Freude werdet; weint, damit ihr in Lachen ausbricht."

"Warum sollte ich unglücklich sein? Jeder Teil meines Wesens ist in voller Blüte."

"Erhebe deine Worte, nicht deine Stimme. Es ist der Regen, der Blumen wachsen lässt, nicht der Donner."

"Der Mond bleibt hell, wenn er die Nacht nicht meidet."

"Ignoriere diejenigen, die dich ängstlich und traurig machen, die dich zurück in Richtung Krankheit und Tod degradieren."

"Ich weiß, du bist müde, aber komm, das ist der richtige Weg."

"Die Sonne zu preisen, bedeutet, die eigenen Augen zu preisen."

"Dein Herz ist so groß wie ein Ozean. Geh und finde dich selbst in seinen verborgenen Tiefen."

"Tanze, bis du dich selbst zerbrichst."

"In jedem Augenblick, in dem das Feuer wütet, wird es hundert Schleier wegbrennen. Und trägt dich tausend Schritte auf dein Ziel zu."

"Die einzige dauerhafte Schönheit ist die Schönheit des Herzens."

Rumi über Religion

Zitate von Rumi über Religion

"Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eintritt."

"Hör auf, so klein zu handeln. Du bist das Universum in ekstatischer Bewegung."

„Dankbarkeit ist Wein für die Seele, komm, betrinke Dich!“

„Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern.“

„Du hast in deinem Innersten mehr Liebe als du je verstehen könntest.“

„Deine Schmerzen sind Boten – höre auf sie.“

„Jedem Gedanken wohnt eine entsprechende Wirkung inne.“

„Du wanderst von Raum zu Raum auf der Jagd nach der Diamantkette, die bereits um deinen Hals hängt!“

Zitate von Rumi über Schmerz und Verlust

"Tanze, wenn du offen gebrochen bist. Tanze, wenn du den Verband abgerissen hast. Tanze inmitten des Kampfes. Tanze in deinem Blut. Tanze, wenn du vollkommen frei bist."

"Wenn du durch jede Reibung gereizt bist, wie wird dein Spiegel dann poliert?"

"Trauere nicht. Alles, was du verlierst, kommt in einer anderen Form zurück."

"Abschiede gibt es nur für diejenigen, die mit ihren Augen lieben. Denn für diejenigen, die mit Herz und Seele lieben, gibt es so etwas wie Trennung nicht."

"Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eindringt."

Rumi Lebensweisheiten

Zitate von Rumi, die die Seele berühren

"Gestern war ich klug, also wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise, also ändere ich mich."

"Was du suchst, sucht dich."

"Diese Schmerzen, die du fühlst, sind Boten. Hör auf sie."​

"Nur aus dem Herzen kannst du den Himmel berühren."​

"Wo auch immer du bist, und was auch immer du tust, sei in Liebe."​

"Dein Herz kennt den Weg. Laufe in diese Richtung."​

"Liebe ist die Brücke zwischen dir und allem."​

"Du bist nicht ein Tropfen im Ozean. Du bist der gesamte Ozean, in einem Tropfen."​

"Das Universum ist nicht außerhalb von dir. Suche nichts außer dir selbst, sonst wirst du vergeblich suchen, denn Gott ist nicht weit entfernt. Er ist in dir und ist dein Selbst."

"Die Liebe ist nicht ein bloßes Gefühl, sie ist die Wahrheit, sie ist die Freude, die die Wurzel allen Lebens ist."

"Lebe dein Leben so, als ob alles zu deinen Gunsten ausgelegt wäre."

"In der Mitte deines Herzens beginnt das Leben – der schönste Ort der Welt."

"Die Vernunft ist machtlos gegenüber dem Ausdruck der Liebe."

"Dies ist eine kleine Wahrheit. Was immer du liebst, das bist du."

"Man muss sein Herz so lange brechen, bis es sich öffnet."

"Vergiss Sicherheit. Lebe dort, wo du Angst hast zu leben."

"Schließe die Augen, verliebe dich und bleib dort."

"Wenn Licht in deinem Herzen ist, wirst du deinen Weg nach Hause finden."

"Das Universum ist nicht außerhalb von dir. Schaue in dich hinein; alles, was du willst, bist du bereits."

"Weißt du es noch nicht? Es ist dein Licht, das die Welt erleuchtet."

"Wenn du anfängst, den Weg zu gehen, erscheint der Weg."

Zitate von Rumi über Toleranz

"Sei wie ein Baum und lass die toten Blätter fallen."​

"Was immer die Ecken deines Mundes anhebt, vertraue darauf."​

"Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort. Hier können wir einander begegnen.“

"Das Leben ist kurz wie ein halber Atemzug – pflanze nichts als Liebe."

"Finde das Schöne in deinem Herzen, auf dass du es in jedem Herzen entdeckst."

"Frei ist der, den die Beleidigungen der Menschen nicht schmerzen, und ein Held ist, wer den nicht beleidigt, der es verdient hätte."

"Das Wort, das aus der Seele kommt, das setzt sich ganz bestimmt ins Herz!"

"Meine Religion ist Liebe. Jedes Herz ist mein Tempel."

"Geh und finde Dich selbst – so kannst Du auch mich finden."

"Suche das Licht nicht im Außen, finde das Licht in dir und lass es aus deinem Herzen strahlen."

"Wenn du einen Fehler in deinem Bruder siehst, so ist der Fehler, den du in ihm siehst, in dir selbst."

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

"Jedem Gedanken wohnt eine entsprechende Wirkung inne."

"Deine Aufgabe ist nicht die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse in dir zu suchen und zu finden, die du dagegen aufgebaut hast."

"Die Welt ist ein Berg, und alles, was man je von ihr zurückbekommt, ist der Widerhall der eigenen Stimme."

Spirituelle Zitate und Sprüche von Rumi

"Wir tragen in uns die Wunder, die wir außerhalb von uns suchen."​

"Meine Seele kommt von anderswo, dessen bin ich sicher, und ich beabsichtige, dort zu enden."​

"Unwissenheit ist Gottes Gefängnis. Wissen ist Gottes Palast."

"Die Botschaft hinter den Worten ist die Stimme des Herzens."

"Da gibt es eine Stimme, die keine Worte benutzt – höre ihr zu."

"Geduld bedeutet, daß man immer weitblickend das Ziel im Auge behält, Ungeduld bedeutet, daß man kurzfristig nicht die Bestimmung begreift."

"Du hast eine Aufgabe zu erfüllen. Du magst tun was du willst, magst hunderte von Plänen verwirklichen, magst ohne Unterbrechung tätig sein – wenn du aber diese eine Aufgabe nicht erfüllst, wird alle deine Zeit vergeudet sein."

"Du wurdest mit Flügeln geboren, warum ziehst du es vor, durchs Leben zu kriechen?"

"Gib dich nicht mit Geschichten zufrieden, wie es bei anderen gelaufen ist. Entfalte deinen eigenen Mythos."

"Du hast eine Aufgabe zu erfüllen. Du magst tun was du willst, magst hunderte von Plänen verwirklichen, magst ohne Unterbrechung tätig sein – wenn du aber diese eine Aufgabe nicht erfüllst, wird alle deine Zeit vergeudet sein."

"Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich selbst verändern."

"Du hast in deinem Innersten mehr Liebe als du je verstehen könntest."

Rumi Sufi

Berühmte Sprüche und Zitate von Rumi

"Deine Schmerzen sind Boten – höre auf sie."

"Worte sind ein Vorwand. Es ist das innere Band, das eine Person zu einer anderen zieht, nicht Worte."

"Alles, was schön und edel und lieblich ist, ist für das Auge des Sehenden gemacht."

"Hör auf, dich so klein zu machen. Du bist das Universum in ekstatischer Bewegung."

"Dankbarkeit ist Wein für die Seele, komm, betrinke Dich!"

"Nimm jemanden, der keine Punkte machen will, der nicht darauf aus ist, reicher zu werden, der keine Angst vor Verlust hat, der nicht einmal das geringste Interesse an seiner eigenen Persönlichkeit zeigt: er ist frei."

"Es gibt eine Kerze in deinem Herzen, die angezündet werden will. Es gibt eine Leere in deiner Seele, die gefüllt werden will. Du fühlst es, nicht wahr?"

"Wenn die Welt dich in die Knie zwingt, bist du in der perfekten Position, um zu beten."

"Wenn die Seele in diesem Gras liegt, ist die Welt zu vollkommen, um darüber zu reden."

"Binde zwei Vögel zusammen; sie werden nicht fliegen können, obwohl sie nun vier Flügel haben."

"Meine Religion ist Liebe. Jedes Herz ist mein Tempel."

Rumi Zitate um Ausdrucken

Warum die Zitate von Rumi, des Sufi Mystiker, auch heute noch so wichtig sind

Die Zitate von Rumi sind mehr als nur schöne Poesie. Sie sind eine Einladung, tiefer in uns selbst zu blicken und das Universum in uns zu erkennen. Sie erinnern uns daran, dass wir mehr sind als nur unsere physischen Körper, und dass wir die Fähigkeit haben, uns über Schmerz und Leid zu erheben und in jedem Moment Liebe und Wunder zu finden. Die Zitate von Rumi lehren uns, geduldig zu sein, zu vertrauen, und daran zu glauben, dass alles, was geschieht, für einen höheren Zweck geschieht. In einer Welt, die oft chaotisch und überwältigend ist, bieten Rumis Worte Trost, Klarheit und Inspiration. Sie sind ein Leuchtfeuer der Weisheit und des Lichts, das uns leitet, während wir unseren Weg durch das Leben navigieren.

Rumi Zitate zum Ausdrucken

Die Zitate von Rumi zum Ausdrucken sind eine wunderbare Möglichkeit, seine weisen Worte in den Alltag zu integrieren. Egal ob Sie sie an Ihren Kühlschrank heften, als Lesezeichen in Ihr Tagebuch legen oder als tägliche Erinnerung an Ihrem Arbeitsplatz aufstellen, diese Zitate können als liebevolle Erinnerungen an Rumis zeitlose Weisheit dienen. Sie können sogar als Geschenk für geliebte Menschen dienen, die möglicherweise eine Ermutigung oder Inspiration brauchen. Mit Rumis Zitaten zum Ausdrucken können Sie eine tägliche Dosis Weisheit und Inspiration in Ihren Alltag bringen und sich immer wieder daran erinnern, das Leben mit Liebe, Mitgefühl und Offenheit zu leben.

Literaturtipps zu Zitaten und Gedichten von Rumi

Ob Sie nun ein langjähriger Bewunderer von Rumi sind oder gerade erst auf seine tiefgründigen und inspirierenden Werke gestoßen sind, die folgenden Bücher bieten einen umfassenden Einblick in seine Gedichte und Lebensphilosophie.

Von Allem und vom Einen: Neuausgabe des Klassikers von Dschelaladdin Rumi

Von Allem und vom Einen: Neuausgabe des Klassikers
Von Allem und vom Einen: Neuausgabe des Klassikers - Gebundene Ausgabe (384 Seiten)
Von Rumi, Dschelaladdin (Autor), Schimmel, Annemarie (Übersetzer)
Preis: 26,00 €
30 neu von 26,00 €3 gebraucht von 20,70 €

Rumi 33 Perlen aus dem Ozean der Liebe: Gedichte, Zitate, Weisheiten

Rumi 33 Perlen aus dem Ozean der Liebe: Gedichte, Zitate, Weisheiten
Von Mawlana, Rumi (Autor), ***, leviculus (Autor), Mawlana, Rumi (Erzähler), Mawlana, Rumi (Mitwirkende), ***, leviculus (Übersetzer)
Preis: 13,91 €
1 neu von 13,91 €3 gebraucht von 7,11 €

Die Musik, die wir sind von Rumi

Die Musik, die wir sind
Die Musik, die wir sind - Taschenbuch (96 Seiten)
Von Rumi (Autor)
Preis: 12,00 €
22 neu von 12,00 €5 gebraucht von 8,09 €

Rumi – Ich bin Wind und du bist Feuer: Leben und Werk des großen Mystikers

Rumi – Ich bin Wind und du bist Feuer: Leben und Werk des großen Mystikers
Von Schimmel, Annemarie (Autor)
Preis: 24,00 €
7 neu von 24,00 €1 gebraucht von 15,78 €

RUMI - Tropfen der Erleuchtung: Ausgewählte Zitate & Gedichte

RUMI - Tropfen der Erleuchtung: (Ausgewählte Zitate & Gedichte) (Liebe, Band 1)
Von Durmus, Murat (Herausgeber), Durmus, Murat (Autor), Rumi, Jalal Al-Din (Autor), Durmus, Murat (Vorwort), Rückert, Friedrich (Übersetzer)
Preis: 14,99 €
1 neu von 14,99 €0 gebraucht

Aus Rumis Diwan

Aus Rumis Diwan
Aus Rumis Diwan - Gebundene Ausgabe (56 Seiten)
Von Rumi, Dschalal Ad-Din Muhammad (Autor)
Preis: 19,90 €
11 neu von 19,90 €0 gebraucht

Gipfel der Liebe. Ausgewählte Vierzeiler von Rumi

Gipfel der Liebe. Ausgewählte Vierzeiler von Rumi: Ausgewählte Vierzeiler. Persisch-Deutsch
Von Dschalal ad-Din Muhammad Rumi (Autor), Ali Ghazanfari (Autor)
Preis: 16,00 €
21 neu von 16,00 €2 gebraucht von 16,00 €

Fazit

Rumi bleibt einer der meistgelesenen Dichter in der Welt, und das aus gutem Grund. Seine Worte sind nicht nur schön, sondern sie sind auch tiefgründig und universell. Sie sprechen zu unseren tiefsten Ängsten und Sehnsüchten, zu unserer Suche nach Bedeutung und Verbindung, und zu unserer ewigen Hoffnung auf Liebe und Verständnis. Egal, ob wir uns durch Zeiten des Schmerzes oder der Freude bewegen, Rumis Zitate bieten uns Weisheit und Perspektive. Sie erinnern uns daran, dass wir nicht alleine sind, dass wir geliebt sind und dass es immer Raum für Wachstum und Veränderung gibt. Sie lehren uns, das Leben mit Offenheit, Mitgefühl und Mut zu leben. Mögen diese Rumi Zitate Sie inspirieren, ermutigen und auf Ihrer Reise begleiten, wo auch immer sie Sie hinführen mag.

Fragen und Antworten

Rumi hat in Persisch geschrieben, auch bekannt als Farsi. Er ist einer der bekanntesten und am meisten gelesenen Dichter der persischen Literatur. Trotzdem sind seine Werke weltweit bekannt und wurden in viele Sprachen übersetzt. Seine Poesie hat eine universelle Botschaft und spricht Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen an.

Jalal ad-Din Muhammad Rumi, bekannt als Rumi, wurde am 30. September 1207 geboren. Er war ein persischer Dichter, islamischer Gelehrter, Jurist und Theologe.

Rumi wurde in der Stadt Balkh geboren, die damals Teil des Persischen Reiches war und heute in dem heutigen Afghanistan liegt. Aufgrund politischer Unruhen und drohender Invasionen durch die Mongolen zog seine Familie um und reiste durch viele Städte in der muslimischen Welt. Schließlich ließen sie sich in Konya nieder, das heute in der modernen Türkei liegt. Dort verbrachte Rumi den größten Teil seines Lebens und schrieb die meisten seiner berühmten Lebensweisheiten.

Es gibt nicht das eine Zitat. Die 6 bekanntesten Zitate von Rumi sind wahrscheinlich:

"Du bist kein Tropfen im Ozean, Du bist ein gesamter Ozean in einem Tropfen."
"Es ist dein Weg, und nur deiner, andere mögen ihn mit dir gehen, aber niemand kann ihn für dich gehen."
"Was du suchst, sucht dich."
"Deine Aufgabe ist es nicht, nach Liebe zu suchen, sondern lediglich zu suchen und alle Barrieren in dir zu finden, die du gegen sie aufgebaut hast"​.
"Jenseits von Ideen des Falschmachens und des Richtigmachens gibt es ein Feld. Ich treffe dich dort. Wenn die Seele sich in diesem Gras hinlegt, ist die Welt zu voll, um darüber zu sprechen"​.
"Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eintritt"​.

Die Sufis tanzen als Teil einer spirituellen Praxis, die als "Sema" oder "Derwisch-Tanz" bekannt ist. Die Sufi-Orden, die diesen Tanz praktizieren, glauben, dass er eine Form der Meditation und Hingabe an das Göttliche ist. Sie sehen den Tanz als ein Mittel zur geistigen Erleuchtung und als Weg, sich mit dem Universum zu verbinden.

Der Tanz besteht aus einer Reihe von präzisen Bewegungen, bei denen die Tänzer sich im Kreis drehen, wobei eine Hand nach oben zum Himmel zeigt und die andere Hand zur Erde zeigt. Dies symbolisiert den Empfang von Gottes Gnade und das Geben dieser Gnade an die Welt.

Dieser Tanz wurde von den Mevlevi-Orden populär gemacht, die von Rumi gegründet wurde.

Was andere Leser noch gelesen haben

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal pro Woche die neuesten Artikel aus dem Ratgeber bequem zugesandt.

Bei mit (*) gekennzeichneten Links, Preisvergleichen und Links unter Button handelt es sich um Affilate-Links. Produkte zzgl. Versandkosten. Preise können abweichen (zuletzt aktualisiert am 16.07.2024). Produktbilder werden direkt von Amazon und Heise bereitgestellt.

Kommentare