Weihnachten wie es früher war

🙂
Weihnachten wie es früher war!
Ich weiss noch wie es früher bei uns war.
Werde es jetzt mal erzählen.
Ich war so acht oder neun Jahr.
Es fing so Ende November erst an.
Nicht wie heut schon im September.
Wir sahen den Nikolaus dann stehn in dem Geschäft am Fenster.
Unsere Augen strahlten hell und freuten uns ganz dolle.
In den Stuben roch es nach Plätzchen und auch Kuchen.
Es wurde geflüstert ,alles wurde ganz still ,wenn die Kinder in den Raum gekommen sind.
Wir Kinder waren auch ganz fleißig ,bastelten und sangen ,spielen mit der Flöte Weihnachtslieder.
Draußen war alles weiß und es war bitter kalt.
In der Stube,aber knisterte das Feuer im Ofen,es war mohlig warm.
Am Adventskranz brannten die Lichter.Erst eins ,dann zwei ,dann drei und dann vier.Jetzt stand das Christkind vor der Tür.
Am Heilig Abend sind wir dann in die Christmette gegangen.
Mit neuen Kleider von Mama genäht.
Zu Hause endlich war dann das Christkind da ,aber wir hörten nur die Klingel nie haben wir es gesehen.
Es wurde gesungen und gegessen .Dann konnten wir endlich die Geschenke auspacken.Wie Kinder waren glücklich und freuten sich über jedes Geschenk.
Sie waren nicht wie heute so groß ,aber wir waren trotzdem glücklich und froh.
Es war wie immer ein schönes Fest.Mit Oma, Papa und Mama und Schwester.
Wir spielten noch bisschen und dann mussten die Kinder ins Bett.
Heute ist es leider nicht mehr so,es geht nicht mehr um Weihnachten ,sondern nur noch um viele Geschenke.
Denke oft an meine Kindheit zurück.Was waren wir glücklich mit wenig Geschenken.
@BirgitM

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.