Startseite Foren Open house #Warntag am 10.09.2020 um 11.00

  • #Warntag am 10.09.2020 um 11.00

     Manjana antwortete vor 1 Jahr, 1 Monat 13 Teilnehmer · 22 Beiträge
  • Manjana

    Teilnehmer
    7. September 2020 um 16:12

    Wir warnen Deutschland
    Warnung der Bevölkerung
    Ein Bund-Länder-Projekt

    https://warnung-der-bevoelkerung.de/

    Also nicht erschrecken!

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    7. September 2020 um 17:47

    Danke für den Hinweis!

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    7. September 2020 um 18:53

    Hallo und guten Abend – ja, ich habe mir das auch gemerkt, damit ich mich nicht so sehr erschrecke! Und es ist auf jeden Fall wichtig, so einen Test durchzuführen. RicardaThumbsup

  • Paesi

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 11:33

    Hier und anderswo war absolut nichts mit “Warnen” – völlige Ruhe.

  • seestern47

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 11:42

    Ich bekomme diese Fehlermeldung, wenn ich auf den Link klicke:

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Wird wohl gerade stark besucht.

  • Momo37

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 12:37

    Möglich seestern

    bei mir funktionierte der Link

  • Cocco

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 12:55

    Seestern, bei mir funktioniert der Link ebenfalls – habe neben der Corona- nun auch diese WarnApp

    LG CSlight Smilecco

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 13:16

    @Paesi

    Bei uns in Ostholstein auch – und ich hatte mich schon gewappnet und lag ab 5 vor 11 auf der Lauer!

    Völlige Ruhe ist auch schön….. Schönen Tag – Ricarda

  • nordlichtw

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 14:56

    Hier heulten auch keine Sirenen , nur der Krankenwagen heulte als ich zur Bücherei unterwegs war

  • Modesty

    Teilnehmer
    10. September 2020 um 16:08

    Als hier vor einigen Jahren das letzte Mal ‘Alarm’ getestet wurde, brach ein Höllenlärm los, und zwar von allen Schulhausdächern, auf denen eine Sirene saß. Die Alten bekreuzigten sich und meinten, mit Blick nach Österreich: Nicht schon wieder, bitte!

    Aber heute blieb es totenstill. Nicht ein Mucks war zu hören!

    Allerdings würde es mich auch nicht wundern, wenn in einer Stadt, in der so ziemlich alles dem ‘Lärmschutz’ untergeordnet wird, die Sirenen demontiert und dann vorsichtshalber vergessen wurde, das höheren Orts zu melden.

    Jedenfalls hat sich der Lärmschutz heute still und leise gegen den Alarm durchgesetzt.

    Inzwischen hat der Nachbar herausgefunden, dass es nicht Sache der Städte ist/war, die Sirenen auszulösen, sondern der Länder bzw. des Bundes. Die hiesige Stadtverwaltung hat sich offenbar bei Nachfrage dumm gestellt, an Bund und Land verwiesen und ansonsten so getan, als hätte sie von nix ‘ne Ahnung….

    M.Wink

Beiträge 1 - 10 von 20

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.