Startseite Foren Themen des Tages Richtig und gut so!

  • Richtig und gut so!

     GSaremba61 antwortete vor 1 Monat, 2 Wochen 17 Teilnehmer · 76 Beiträge
  • Palmstroem

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 18:11

    @Florena Das ist jetzt ganz doll OT, muß aber mal sein.

    Früher gab es mal die Redensart, daß das gesamte Internet auf eine CD passen würde, wenn man alle Pornos und Katzenbilder löscht. Für die „YouTube-Universität“ gilt das immer noch. Blende alle Verschwörungstheorien und esoterischen Schwurbeleien aus und du kannst das gesamte YT zwischen Frühstück und Mittag ansehen.

    und wech ….

  • Florena

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 18:28

    @Palmstroem

    aha !!!… und wo ziehst Du Deine vielen Musikvideos hoch? Ich bin für jede neue Quelle dankbar.

    Und was Dein früher betrifft, da war noch vieles anders. Es geht in allen Bereichen des Lebens immer um unterscheiden was für einem wichtig und richtig ist. Wer einigermaßen gebildet ist, hat damit weniger Mühe. Und wollen wir doch nicht jammern, heute gibt es so viele Möglichkeiten sich zu informieren, dass alleine das schon zum Problem werden kann.

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 18:35

    @Paesi

    Beitrag von 17.18 Liebe Paesi, das hast du schön auseinandergedröselt. Genau darüber schrieb Dabbes, und genau diese Aussagen waren es, auf die sich mein Beitrag bezog. Schönes Wochenende – Ricarda

  • philosophin

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 18:38

    @sanao, nachdem Dabbes´ Beitrag , den ich gar nicht gelesen habe rückstandslos gelöscht ist, mehrere Personen glaubhaft versichert und praktisch vorgeführt haben, dass man selbst nicht rückstandsfrei löschen kann, bleibt nur übrig, dass irgend wer sonst den Beitrag gelöscht haben muß . Soweit zu dem Teil der Diskussion. Ich habe mich auf den Link bezogen und den mal angesehen.

    Diese SPD Arie finde ziemlich peinlich. Man kann sich mit dem was er schreibt auseinandersetzen , man kann es auch ignorieren.

    Ich hatte hier noch einen Beitrag von Sanddorn gelesen in dem darauf hingewiesen wurde, dass der Herr Edathy immer noch Mitglied der SPD ist. Das war der mit dem Verdacht der Kinderpornografie. Unübersichtliche Sache . Aber da steht einzig aus moralischen Gründen wird niemand ausgeschlossen , Habe ich da irgendwie gelesen. Warum wird Herr Sarrazin ausgeschlossen?

    Wenn man andererseits bedenkt, wer hier inzwischen alles zum Nazi geschlagen wird, frage ich mich allmählich was das eigentlich ist was da läuft.

    Kritischer und sachlicher Gedankenausstausch, im Bemühen um größtmögliche Sachkenntnis ist jedenfalls weit weg von dem, was ich erlebe. Die Bücher des Herrn Sarrazin sollten solchen Diskussionen unterzogen werden Es gibt durchaus Potential zur Kritik, ebenso wie originelle Fragestellungen und manchen guten Gedanken und manche was völlig daneben ist z.B. “Kopftuchmädchen”

    Naja, Warten wir ab wie es ausgeht.

    Schönes Wochenende

    phil

  • Palmstroem

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 18:44

    @Florena Menno, das sollte ein Scherz sein! Allerdings bekomme ich von einem Bekannten in steigender Frequenz links zu YT zugeschickt, in denen es um Chemtrails, „Bill Gates kauft die WHO“ und „5G verursacht die Corona-Epidemie“ geht. Das ist das Tragische an YT. Dort gibt es genauso Echokammern wie bei Facebook, die Tausende von Lügengeschichten fallen unter freie Meinungsäußerung und sehe total hilflos zu, wie ein eigentlich netter Kerl in rechte Verschwörungsmythen abdriftet. Eine Lösung weiß ich auch nicht, denn die würde Zensur bedeuten.

    So, genug OT. Sonst höre ich mit dem Jammern nicht mehr auf.

  • Florena

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 18:58

    ja, das ist bekannt

  • SFath

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 19:40

    Nochmal extra für dich, philo:

    Rückstandsfrei kann man seinen Beitrag nur bei den Aktivitäten löschen, wenn er z.B. ohne Forumsbezug dort eingesetzt wird.

    Ist er als Beitrag/Antwort im Forum erschienen, kann man dort nur den Text entfernen.

    Der Nick, Datum, Uhrzeit bleibt.

    Untendrunter steht dann nur:

    Dieser Beitrag wurde von — bearbeitet.

    Genau das haben hier einige in praxi vorgeführt. Also kein wirklicher Spielraum für Spekulationen, “daß irgendwer” … ausser dem Schreiber am Werk war!

  • philosophin

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 20:23

    @Palmstroem, alles klar. Ja, irgendwann hatte auch Helmut Schmidt seinen Zenit überschritten und konnte irgendwie nicht gehen. So kam mir das vor. Dennoch finde ich manche Formulierungen immer noch erstaunlich aktuell.

    Schönes Wochenende phil

  • Uhuline

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 21:02

    Werte SFath, warum der Beitrag von Dabbes weg ist, kannst du ebenso wenig beweisen wie ich.
    Im Gegensatz zu dir schließe ich allerdings alle Möglichkeiten des Löschens ein, ohne mehrere
    User/Innen großmäulig zu verdächtigen.

    Uhuline

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    1. August 2020 um 21:38

    @Dabbes

    Beitrag von 21.33 – kannst du ihn mir bitte privat schicken, ich bin äußerst interessiert. Danke im voraus – Ricarda

Beiträge 51 - 60 von 76

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.