Startseite Foren Urlaub & Reise Kreuzfahrten

  • Kreuzfahrten

     zigeunermaedche antwortete vor 1 Monat 18 Teilnehmer · 73 Beiträge
  • Constantia

    Teilnehmer
    10. Januar 2021 um 10:13

    @Mondin

    Dein Erlebnisse klingen schon spannend.

    Ich hatte den amerikanischen Film “Tisch für Fünf” gesehen. Einer der vielen eigentlich banalen Filme. Handlungsort war eine Kreuzfahrt samt Schiff. Von diesem Tag an träumte ich davon einmal eine solche machen zu können. Politisch und finanziell unerreichbar.

    Jahre später nach einer schweren Erkrankung kam der Wunsch wieder hoch (wahrscheinlich aus den Tiefen der Meere Smiley). Zwei Wochen Nordeuropa und Perlen dere Ostsee. Es war eine wunderbare Reise.

    Auf den folgenden Reisen hätte ich singen können “Von nun an ging’s bergab”. Der Massentourismus hielt Einzug. Auch wird man mit jeder Reise aufmerksamer und kritischer. Es war für mich eine Gelegenheit zum Schnuppern zwischen Madeira und St. Petersburg, von Spitzbergen und Marokko, mehr nicht. All diese Unterhaltungsaktivitäten brauche ich nicht. Ein kleines Schiff mit Ruhe, Seeluft und Kraft tanken und sei es von einer kleinen Insel zur anderen das könnte es schon mal wieder sein. Alles hat eben seine Zeit. Ich bin noch mit der “Maxim Gorki” gefahren, die 1988 im Norden in Seenot geraten war und es damit in die “Tagesschau” geschafft hatte. Uns hat man dies erst im Nachhinein in einem Film über das Bordfernsehen erzählt.

    Bei Urlauben an der Ostsee erlebte ich dann ähnliches wie beschrieben. Toruisten und Besatzung fluteten den Ort.

    Heute könnte man mich nicht einmal mit einer Gratisreise locken. Ich habe mir den Traum erfüllt und nun gibt es in meinem Leben andere Prioritäten.

    Wer natürlich mit der Schwimmweste durch die Wohnung düst und es kaum erwarten kann – Geduld, Geduld und noch mal Geduld…

    Anbei ein kleines Beweisfoto Smile.

    Constantia

    • Dieser Beitrag wurde vor 8 Monate, 2 Wochen von  Constantia bearbeitet.
  • SFath

    Teilnehmer
    10. Januar 2021 um 11:56

    @Mondin, was du von deiner Frachtschiff-Reise erzählst, war eben auch noch eine Schiffsreise! Was man heute unter “Schiffsreise” versteht, ist gigantischer Massentourismus, oft genug mit einer Flugreise dorthin wo das Schiff liegt, oder eben zurück, verbunden. Diese Form des “Reisens” lehne ich ebenso wie jede andere Form des Massentourismus ab. Ob so, oder per Flieger, oder mit Bussen.

    Nun ja, der eine denkt über sein Tun nach, anderen ist es egal – Hauptsache Spass!

    …Nicht dass jetzt jemand denkt, ich hätte nur was gegen Kreuzfahrtschiffe – meine Abneigung gegen die “Verbrennung hochgiftiger Raffinerie-Abfälle auf See”, die sonst sehr teuer als Sondermüll entsorgt werden müßten, erstreckt sich auch auf die Container-Riesen, die tagtäglich vor meiner Nase auf- und abfahren! Der größte Teil ihrer Fracht aus Fernost ist überflüssiges Billig-Zeug mit kurzer Lebensdauer, also produzierter Müll aus Plastik. (Rohstoff: Erdöl)

    https://www.dw.com/de/schwer%C3%B6l-der-schiffe-kann-t%C3%B6dlich-sein/a-15703639

    • Dieser Beitrag wurde vor 8 Monate, 2 Wochen von  SFath bearbeitet.
  • zigeunermaedche

    Teilnehmer
    22. August 2021 um 18:00

    dann masl viel Freude Herbert! Ich kenne dies alles, hab es vor vielen vielen Jahren kennengelernt und es ist wunderschön;ich fürchte nur daß das Gefühl der Weite Sibieriens durch Bau von Kleinfabriken (inzwischen) und Waldbrände zerstört ist

    zi

Beiträge 71 - 73 von 73

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.