Startseite Foren Wohnen Alternativen zur eigenen Immobilie Antwort auf: Alternativen zur eigenen Immobilie

  • opafit

    Teilnehmer
    22. Januar 2022 um 23:00

    hallo zusammen,

    meine erfahrungen sind leider negativ, ich hatte ein objekt zusammen mit einem freund in der nähe von passau angesehen, 5 km von passau -aber im ösiland, wir hatten 6 monate vorkaufsrecht- unser angebot war auf mietbasis einzelner wohnungen, oder zimmer ähnlich hotel (also bad und toi9 im eigenen Bereich)-für diese vermietung gab es 2extraküchen, es gab sehr viele anfragen auch von mitbeteilung wurde gesprochen, aber das schlimmste waren die forderungen von evtl. mietern.

    nach diesen erfahrungen haben leider dieses objekt nach 4 monaten wieder freigegeben. schade, der traum wurde von den bewerben zunichte gemacht- nicht alle, leider die am wenigstenbeitragen wollten haben die grössten forderungen eingefordert und das klima bei den besprechungen so verschlechtert das auch die wirklich bereiten mieter abgewunken haben.

    das mal zum projektieren solcher gemeinschaften, als eigentümergemeinschaft hast gegenüber solchen mietern keinen erfolg in einem mietstreit.

    aber vielleicht hatten andere mehr erfolg, wir werden ein solches projekt nicht mehr begleiten.

    gruß an alle

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.