Startseite Foren Wohnen Alternativen zur eigenen Immobilie Antwort auf: Alternativen zur eigenen Immobilie

  • cecily

    Teilnehmer
    22. Januar 2022 um 20:32

    Wir hatten ähnliche Erfahrungen gemacht wie @Mondin

    Gelandet sind wir letztlich in einem Mehrfamilienhaus. Sehr nette Nachbarn- jüngere, aber auch welche in unserer Altersklasse. Nachteil: es sind schon welche verstorben oder ins Heim abgewandert.

    Optimal finde ich: Mehrfamilienhaus mit Gleichaltrigen und eine Wohnung frei halten für die Pflegekraft….👍😊

    Aber auch das hat seine Tücken wie wir festgestellt haben.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.