Startseite Foren Religion & Glauben Frage des Monats: Kirche - antiquiert und überflüssig? Antwort auf: Frage des Monats: Kirche - antiquiert und überflüssig?

  • flodderli

    Teilnehmer
    10. September 2021 um 18:07

    Jedem das seine….

    Nur, warum sich der Staat da mit reinhängt ist für mich nicht nachvollziehbar

    Der Staat zieht die Kirchensteuer beim Arbeitnehmer ein, selbst beim Arbeitslosengeld ist die Kirchensteuer bei den Zahlbeträgen einberechnet…ega,ob der Arbeitslose in der Kirche ist.

    Und dann die hohen finanziellen Zuschüsse für die Kirchen.

    Wenn man liest, wieviel Millionen die katholische Kirche besitzt, wie alles vor Gold und Edelsteinen glänzt und funkelt, da frag ich mich, warum die Kardinäle schlemmen und dich den Bauch vollschlagen und arme Völker hungern.

    Und dann der Eid der Minister…so wahr mir Gott helfe….(scheint bei vielen auf deren Posten nicht zu klappen)

    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Jahren, 8 Monate von  flodderli bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen