Startseite Foren Haus & Garten "Wild" - Tomaten Antwort auf: "Wild" - Tomaten

  • forscher

    Teilnehmer
    20. Juli 2021 um 16:15

    An alle Gartenfreunde und Topfplanzen-Züchter.

    Da wir hier gerade die Rede von Dünger haben, noch etwas, was jeder wissen sollte:

    ” Blaukorn” ist ein Künstlicher Dünger und enthält viel Nitrat.

    Er ist anorganisch und bei der Herstellung wird sehr viel Energie verbraucht.

    Das heist auch, es werden viele Ressourcen verbraucht, wobei es zu schädlichen Emissionen kommmt. Nitrat belastet die Umwelt und schadet den Wildpflanzen und den Böden.

    Und wenn z.B. Tomaten “schießen” und wenig Frucht bringen ist das oft ein Zeichen von Überdüngung durch anorganischen Dünger.

    Tomatenpflanzen, welche natürlichen Dünger bekommen, bilden einen stabilen dicken “Stamm”und “schießen” auch nicht, bleiben kurz und gedrungen und müssen auch nicht soviel gebunden werden. Gruß, Forscher

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.