Startseite Foren Themen des Tages Mann bei Paris enthauptet Antwort auf: Mann bei Paris enthauptet

  • rooikat

    Teilnehmer
    20. Oktober 2020 um 10:27

    Mangelnder Integrationswille, sehr unterschiedliche Kuturen, all das sind zutreffende Ursachen.
    Ist es nicht auch ein erneuter, schrecklicher Beweis, wie die irdischen Stellvertreter Allahs, Gottes, Buddhas und sonstwelcher “Gottheiten” die Hirne mit extremen, menschenfeindlichen Glaubenssätzen ff. verbiegen können?
    Da wird von jedem mehr oder weniger deutlich eingeredet, das allein auserwählte Volk zu sein. Es werden Menschen umgebracht, Lebenswelten und -werte zerstört, meist nicht mal zum persönlichen Nutzen des unmittelbar Ausführenden.
    Es ist mir unerklärlich, wie Menschen sich das Hirn derart verkleistern und zu Werkzeugen machen lassen. Einen erheblichen Teil trägt mangelnde, oft gar nicht gewollte Bildung zu dieser fanatisch-unkritischen Gläubigkeit bei.

    rooikat

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.