Startseite Foren Coronavirus Steinmeier und Spahn schlagen offizielle Gedenkfeier für Corona-Opfer vor Antwort auf: Steinmeier und Spahn schlagen offizielle Gedenkfeier für Corona-Opfer vor

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    12. September 2020 um 12:14

    Aha @SFath und eine Gedenkfeier macht es dann ungeschehen? Und natürlich sind unsere Politiker Hellseher, daher konnten sie wissen, dass die Krankheit sich zu einer weltweiten Epidemie ausbreitet.

    Es wird Zeit, dass diese Krankheit, wie alle anderen Krankheiten, mit klarem Kopf betrachtet wird. Sie wird die Menschen in Zukunft begleiten wie alle Krankheiten und mit etwas Glück wird sie vielleicht irgendwann behandelbar sein bzw. es wird einen Impfstoff geben. Soweit meine Meinung. Tja, und Dein Beispiel aus Oberbayern beweist doch nur, dass alle Schutzmaßnahmen nichts wert sind, wenn die Eigenverantwortung individuell außer Kraft gesetzt wird. Da wird eine Gedenkfeier und ausreichende Schutzkleidung sicher helfenUpside Down

    @Manjana – meine Zustimmung zu jedem einzelnen Wort.

    @Cocco – dieser Trauertag, der aller Toten gedenkt sollte reichen

    GeSa

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr von  GSaremba61 bearbeitet.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.