Startseite Foren Rat und Tat Pflegegrad - Widerspruch Antwort auf: Pflegegrad - Widerspruch

  • Paesi

    Teilnehmer
    19. Juni 2020 um 8:16

    @Phil

    Pflegerad wurde im März beantragt – genehmigt Grad 1, für den es keine Pflegeleistung gibt. Der Widerspruch läuft noch.

    Im Juni wurde unabhängig vom Widerspruch eine Höherstufung beantragt, da nicht die Zeit ist, auf die Antwort des Widerspruchs zu warten und die Situation sich hat innerhalb von 2 Monaten massiv nicht zum Besten verändert hat.

    Gestern war ich im KH: Bett und Spezialmatratze kommen am Montag. Bei den Kosten ist der zu Pflegende außen vor (ich so wie so). Das Sanitärhaus geht in Vorkasse und rechnet dann mit der Pflegekasse ab.

    Einen ambulanten Pflegedienst habe ich auch, gehört zum DRK. Man hat mich gestern Nachmittag kontaktiert: Die ersten 4 Wochen wird die Pflege als häusliche Krankenpflege (KK) abgerechnet, danach die Pflegekasse. Bis der neue Grad feststeht, geht der Dienst (DRK) in Vorkasse. Der Dienst wird dreimal am Tag kommen. Meinem Ex entstehen keine Kosten – hat ja nur 600 Euro Rente + meine freiwilligen (Ehevertrag) 350 Euro Zuzahlungen pro Monat – keine Rücklagen, außer die Hälfte am nicht besonders wertvollem Haus, was erst einmal keine Rolle spielt.

    Damit ist erst einmal das Heimkommen nächste Woche abgesichert. Wie lange ich die Situation durchstehe, wird sich zeigen.

    @SusiSoho

    Das ist eine erfreuliche Nachricht. Der Hausarzt war der Meinung, die 40 Euro Pflegemittel pro Monat müssten eingesetzt werden. (Gerade gesehen: Es sind momentan befristet 60 Euro. Davon stand nichts im Begleitschreiben der Pflegekasse bzw. der KK.)

    Ich bin froh, dass das KH ihn bis Dienstag noch „behält“, verlegt auf die Palliativstation, denn auf der Inneren ist die Behandlung (für dieses Mal) abgeschlossen und er wäre ein „Fall“, um entlassen zu werden – aber das Bett wird erst am Montag geliefert und aufgebaut.

    Mit dem KH und dem Sozialdienst war ich zufrieden. Von der Pflegekasse kann ich nur das Gegenteil sagen – vor allem der erneute Versuch des Tricksens.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.