Startseite Foren Reine Familiensache letzter Wille Antwort auf: letzter Wille

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    16. Juni 2020 um 15:39

    @Uhuline – die Unterschiede sind mir bewusst. Doch bisher habe ich die Unterschiede lediglich in der Länge der Totenruhe erlebt. Summit schreibt ja bereits von einer gemeinsamen Grabstätte.

    @summit58 – dabei fällt mir noch ein – wer bezahlt die Grabstätte? Sicher auch ein Aspekt, an den man in solchen Momenten nicht denken mag, doch es könnte da schon rechtlich geregelt sein. Es muss ja nachgekauft werden und wer zahlt hat Rechte.

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.