Startseite Foren Politik - Zentrale Thomas Kemmerich tritt zurück Antwort auf: Thomas Kemmerich tritt zurück

  • SFath

    Teilnehmer
    7. Februar 2020 um 14:08

    Nach der Wiedervereinigung haben sehr viele gut ausgebildete, vor allem junge Menschen, den Weg in den Westen angetreten. Diese fehlen also nicht nur demografisch. Rückwanderung? Höchst selten.
    Zuwanderung von "anderen" ist aber auch nicht erwünscht. Nimmt man mal die Uni-Städte aus.
    Doch ob die jetzt dort Studierenden dann auch dort bleiben werden, ist völlig offen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.