Startseite Foren Politik - Zentrale Wachstum? Antwort auf: Wachstum?

  • SFath

    Teilnehmer
    9. November 2019 um 16:53

    Happy, eine Patientenverfügung ist nicht gleich wie eine andere! Sie muß auch explizit den Willen eines Patienten bei infaustem Befund detailliert enthalten! Nur vage Andeutungen werden dann ausgelegt.
    Das zu formulieren gelingt Laien allein nicht. Dazu braucht man fachliche Hilfe von Ärzten, die sich bestens mit den Möglichkeiten auskennen.
    Doch jeder Mensch hängt am Leben, hat Hoffnung und will oft auch gar nicht über einen tödlichen Ausgang einer Krankheit so genau nachdenken.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.