Startseite Foren Politik - Zentrale Wachstum? Antwort auf: Wachstum?

  • SFath

    Teilnehmer
    8. November 2019 um 20:10

    Ich bestreite, dass der Verbraucher großen Einfluß hat. Der Kunde ist längst nicht mehr König!
    Das stimmt nur dann, wenn er zum Segment des Masse-kaufenden-Kunden gehört.

    Ansonsten wundert mich,
    daß der Politik in allen Lagen das Vertrauen entzogen wurde, sie unglaubwürdig sei,
    aber in puncto Verbraucherschutz von ihr durchgreifende Regelungen verlangt werden.

    Nenee, das geht andersrum.
    Foodwatch, Verbraucherzentralen und was es sonst noch so gibt, macht schon Druck in diese Richtung.
    Dort können sich Verbraucher vor ihrer Kauf-Entscheidung auch unabhängig informieren.

    Wenn sie sich denn bewußt entscheiden wollen!

    Übrigens:
    Milch wird – schon wieder – wegen Keimbelastung bundesweit zurück gerufen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.