Startseite Foren Politik - Zentrale Beitrag über den Faschisten B. Höcke gelöscht... Antwort auf: Beitrag über den Faschisten B. Höcke gelöscht...

  • Florena

    Teilnehmer
    29. Oktober 2019 um 19:49

    @Joschele

    An den Untergang Deutschlands glaube ich nicht, aber an eine kolossale Veränderung, die so eigentlich nur wenige wollten. Der Laden läuft so weiter bis nichts mehr geht.

    Wenn man bedenkt, für wen und was unsere Eltern und auch teilweise noch welche von uns dieses Deutschland wieder aufgebaut haben, auch mit Entbehrungen unserer Eltern und wir als Kinder hatten auch nicht immer eine schöne erste Kindheit, dann werde ich sehr traurig, wenn ich sehe, was daraus wird. Von außen ist Deutschland immer noch ein wunderbares Land, aber innerlich ist es erkrankt und es wird wohl noch einige Jahre so weiter gehen wie die letzten 5 bis nichts mehr geht. Dieser Abwärtstrend ist mir eigentlich gar nicht so viel wert, sehr lange noch zu leben bei so einer Stimmung. Dann lieber mal schnell weg und aus die Maus.

    Eine andere Möglichkeit, sich um nichts mehr zu kümmern, mein Name ist Hase, ich wende mich schönerem zu als dem weiteren Weltgeschehen. Sollen es die richten, die glauben, alles muss sich ändern, moderner werden, noch mehr Multikulti usw. Dann hat man seine Ruhe. Als erstes schmeißt man seinen Fernseher aus dem Fenster und kündigt alle Presseabos. Hat man einiges an Geld übrig, ist noch mobil, geht man auf Weltreise und genehmigt sich ab und an ein Pfeifchen mit Gras 🙂 und abends ein paar Schlückchen Rotwein von der besten Sorte. Das ist man sich noch wert. Wenn das nicht heute, ja wann dann ?

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.