Startseite Foren Politik - Zentrale „satisfaction paradox“ ... kann das sein? Antwort auf: „satisfaction paradox“ ... kann das sein?

  • philosophin

    Teilnehmer
    8. August 2019 um 7:32

    @GeSa, @Manjana,
    ich schlage vor, ihr bewegt eure Hintern in Richtung Osten und redet mit den Leuten, seht euch um und bildet eure eigene Meinung.

    Falls das keine Option ist, schlage ich vor, ihr befragt ein Orakel .

    Und bei allem würde ich noch eins bedenken: Man bedenke seine Mitmenschen immer mit genau dem Respekt, den man selbst entgegengebracht bekommen möchte.
    Warum? Man bekommt genau den Respekt zurück, den man Menschen entgegenbringt- auf die eine oder andere Art.

    Weiterhin viel Vergnügen beim Sorgen machen, analysieren und ausdenken von Erziehungsmaßnahmen, symbolträchtigen Veranstaltungen, Strafen usw. für diese undankbaren Personen, wegen denen man gleich mit in Mißkredit gebracht wird.

    Außerdem:
    Ganz ohne Osten gäb es das ja so nicht – offenbar.
    Und nun auch noch dieser Schmuddelkram.

    Das kann man natürlich so nicht hinnehmen- schon klar.

    Schönen Tag
    phil

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.