Startseite Foren Politik - Zentrale Instrumentalisierung Antwort auf: Instrumentalisierung

  • SFath

    Teilnehmer
    3. August 2019 um 15:54

    Wenn deutsche Täter vor Gericht darstellen, sie wären als Kinder mißbraucht worden und massiver elterlicher Gewalt ausgesetzt gewesen, könnte das entlastend für das Tat-Motiv sein, aber nicht für das Strafmaß!

    Nur Alkohol+Drogen werden als "Einschränkung der Steuerungsfähigkeit" gewertet.
    WARUM eigentlich?
    Niemand wird gezwungen, das eine und andere, oder beides, zu konsumieren.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.