Startseite Foren Themen des Tages Clopapier hamstern .... und dann??? Antwort auf: Clopapier hamstern .... und dann???

  • pelagia

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 20:49

    Keine gute Idee! Der Schuss kann nach hinten los gehen – ich hoffe, dass dein Mann da überzeugt werden kann:

    Die im Vergleich zu dünnem Toilettenpapier dicken und festen Papiere lösen sich im Wasser nicht auf, sondern verstopfen die Rohre. Feuchttücher enthalten neben Papier sogar Kunstfasern, die gar nicht ins Abwasser gelangen sollten.
    Wenn zu viele WC-Nutzer in Ermangelung von dünnem Toilettenpapier nun auf den Gebrauch anderer Reinigungspapiere umsteigen, drohen die WCs überzulaufen. Im schlimmsten Fall muss dann ein Fachmann ran, um den Abfluss wieder freizulegen.
    Zum Teil können die Folgen weitaus dramatischer sein: Auch die Pumpen im Abwassernetz können verstopfen und müssen kostenintensiv gereinigt werden. Fällt ein Pumpwerk aus, kann sich das Abwasser bis in die privaten Keller zurück stauen.

    Quelle:
    http://www.supertipp-online.de/2020/03/20/trotz-klopapier-engpass-kuechenrolle-oder-feuchttuecher-nicht-ueber-das-wc-entsorgen/

    Das wäre bei eurer Wohnsituation eine Katastrophe, denn eine Verstopfung beträfe nicht nur eure Wohnung. Die Nachbarn werden sich bei euch bedanken!

    pelagia

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.