Startseite Foren Themen des Tages ...demaskiert Antwort auf: ...demaskiert

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    29. September 2019 um 19:51

    Manno, was ist hier los – trotzdem noch von mir Reaktionen auf weitzurückliegendes :

    @Goeppingen, ich denke, wir verstehen nicht gleich. Aus Maus ein Elefant ist nicht das was Du darstellst für mich. Oder vielleicht doch – nur würde ich es so nie darstellen! Du verstehst Kritik, danke das Du sie mir zu gestehst :-X, an Greta und ihrer Mission. Ich dagegen übe Kritik an Dingen, die im Namen der jungen Frau und ihrer Mission geschehen und beiden schaden – wie hier reichlich zu lesen. Die Unterstellung habe ich schon mal erkannt. Mich nicht geäußert, weil sie nur unterschwellig erfolgte.

    Gegenargumente gerne, doch wenn die Kritik schon falsch verstanden wird, wie sollten da Gegenargumente aussehen? Wie sich zeigt hast Du den Versuch der Richtigstellung ja auch nicht verstanden!

    Zum Thema – Wir sind hier zu alt um nicht zu wissen, dass jede Medaille …..usw. Junge intelligente Menschen sind in der Lage, wenn es ihnen erklärt wird dies zu erkennen. Darum sollten "wir" Alten uns bemühen. Beispiele? Mülltrennung – verschoben in arme Länder zu deren Nachteil, Altkleidersammlung – kommerziell ausgenutzt. Zwei Beispiele, die begeistert aufgenommen wurden bis die Wahrheit ans Licht kam.

    Vermarktung = Ausnutzen. Jede Aufmerksamkeit, die Greta bekommt nutzt auch anderen. Beispiel? Ein Skipper, der zugibt klimaneutral ging nicht, Aufmerksamkeit war wichtiger – Der Zweck heiligt die Mittel – nein! Dafür kennt man jetzt ihn, sein Schiff und seinen Sport.

    Hype, @SFaht, ja, mindestens a) besonders spektakuläre, mitreißende Werbung (die eine euphorische Begeisterung für ein Produkt bewirkt)

    @SusiSoho, nicht ein verzerrtes Gesicht! Wie Du selber schreibst – ungewöhnlich erkennbar Emotionen. Wut und Weinen – wenn bei dieser jungen Frau dies geschieht ist sie an Grenzen. Von Grenze zu Überforderung – ein kurzer Weg und schützenswert.

    @Syringia, danke für die Aufklärung.

    Eine junge, intelligente Frau, die aufgrund ihrer Krankheit fokussiert und keine Nuancen erkennt. Da fordere ich Erwachsene auf ihr das was sie nicht erkennt verständlich zu machen. Gretas Intelligenz kann das.

    Ich jedenfalls werde weiter genau hinschauen. Kritisch mit jungen Menschen und Erwachsen sprechen und ihnen aufzeigen -schaut man den Glanz an kann man das Dunkel übersehen.

    Abschluss: Was wäre geschehen wenn ein gesundes Kind sich vor die Schule gesetzt hätte? Hätte man es zur Ordnung gerufen? Hat man bei Greta gedacht – sie ist anders – kommt schon wieder? Ohne, wie bei vielen anderen Dingen, sich die Auswirkungen ausmalen zu können?

    Einstein warnte vor der Atomenergie und damit erst brachte er die böse Seite an den "Mann".

    Viel zu viel geschrieben, doch jegliche Unterstellung ich sei dagegen… :-). Heute, gestern, vorgestern war ich immer lange vor Greta mit eigenem Handeln dabei!

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.