Startseite Foren Open house Danny Hollek (WDR) – ein Bauernopfer Antwort auf: Danny Hollek (WDR) – ein Bauernopfer

  • Florena

    Teilnehmer
    30. Dezember 2019 um 14:12

    @Irmgardis

    Ist es so falsch wenn man auch mal die andere Seite hört.
    Wie alles verzahnt ist und die Netzwerke funktionieren.
    Ich bin alt und unabhängig genug um mir meine Meinung
    bilden zu können. Auf mich kleines Rädchen kommt es auch gar nicht an ,da sind andere Kräfte am Werk von links und rechts und die machen mir Angst.
    Irmgardis

    Liebe Irmgardis,

    wie recht Du doch hast, besonders mit meinem von Dir geschriebenen Eingangstext. Genau so sehe ich es auch und ich denke, glaube und hoffe, es sehen noch viele andere Menschen genau so.
    Wir haben heute so viele Möglichkeiten uns zu informieren, wie es nie bisher auf dieser Welt war. Ein großer Vorteil, jedoch auch eine schwere Arbeit, wenn man herausfinden muss, welche Information auch wahr ist. Das ist die schwierigste Aufgabe eines jeden Einzelnen.
    Die richtige Info von der geframten Meinungsdiktatur zu unterscheiden, wobei sich dem Mainstream zu folgen halt einfacher ist.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, endlich haben wir hier in meiner Gegend wieder Sonne.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.