Startseite Foren Fit und Gesund Heberdensche Knoten Antwort auf: Heberdensche Knoten

  • Krystel

    Teilnehmer
    18. April 2020 um 16:20

    Hallo Carla, danke für den Tipp. War in der Apotheke, die müssen erst das Medikament bestellen. Ich habe ein schlaues Buch "Kursbuch gesunde Ernährung – Die Küche als Apotheke der Natur".
    Darin wird empfohlen, frischgepressten Meerrettich mit Apfelsaft und Honig dreimal täglich ein Schnapsglas davon zu trinken.
    Es hat gewirkt. Der Finger ist wieder o.k.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.