So etwas wie eine Geburtsanzeige

Hallo in die Runde, liebe Freunde kann ich ja nicht sagen, da ich hier nicht viele habe, weil ich auch selten aktiv war, obwohl ich schon seit 2011 dabei bin. Fast hätte ich jetzt wieder aufgegeben und nichts geschrieben, weil ich nicht verstehe, wie das hier so geht. Es ist immer trial and error für mich.

Also eigentlich wollte ich bekannt machen, dass mein neues Buch nicht länger in meinem Rechner steckt, sondern endlich auf der Welt ist. Als Psychologin und Psychotherapeutin und inzwischen 83  wollte ich meine Lebenserfahrung gerne weitergeben. Und hier ist es. Es gibt es im Buchhandel, als Ebook, aber man kann es auch direkt im Verlag bestellen.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.