19. Januar..............

.......der Geburtstag meiner jüngeren Tochter.

Nur ein Jahr und 14 Tage liegen zwischen den beiden Geburten.
Als es hieß, sie sind wieder schwanger, da war das zunächst mal ein Schock.
Das war keineswegs so gedacht gewesen.
Doch nun, im Blick zurück, kann ich nur sagen: das war alles gut so und die beiden Mädchen waren sich altersmäßig so nah, dass sie immer zu zweit waren.
Ich denke, dass das weit weniger mühsam ist, als Kinder mit Abständen von 2 oder 3 Jahren zu haben. Weil dann, in der Regel, Eifersucht nicht zu vermeiden ist. Das erste Kind hat eindeutig Erfahrung wie es ist, die Eltern für sich allein zu haben und nun plötzlich teilen zu müssen.
Nicht, dass ich damals gewußt hätte, dass das eine Erleichterung ist, dass die erste noch zu klein war, um den Unterschied zu realisieren :o)
Zwei so kleine Kinder auf einmal, dass ist schon ganz schön heftig.
Meine Mutter hat mir damals sehr geholfen und ich denke jetzt oft, ich hätte es ihr viel deutlicher sagen müssen, wie dankbar ich ihr bin.
Das kann ich nun nicht mehr nachholen. Nur versuchen, nach meinen Kräften, den Töchtern eine stabile Mutter zu sein.
Allerdings, und das ist wichtig, ohne mein eigenes Leben dafür zu vergessen.
Ich behaupte, dass uns drei eine gute Beziehung verbindet. Und dafür bin ich wirklich dankbar, weil es nicht selbstverständlich ist.

Was solche Tage für Gedanken frei setzen...............

Meine "Kleine" hat jetzt selber eine Kleine.... Alina, die als Frühchen zur Welt kam und jetzt ein so erstaunliches kleines Wunder für uns alle ist :o)

Heute wird also 35. Geburtstag gefeiert.
Mit 4 Generationen, weil Tutta (meine Tante) mit ihren fast 87 Jahren auch dabei sein wird :o)
Also dann mal los, in den Tag!

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.