Startseite Foren Computer & Internet Windows10 - Virenschutz !?

  • Windows10 - Virenschutz !?

     ingo.x antwortete vor 1 Monat, 2 Wochen 7 Teilnehmer · 11 Beiträge
  • Hoboo

    Teilnehmer
    14. Juni 2021 um 10:57

    Hallo, miteinander – mich interessiert Eure Meinung.

    Ich bin der Meinung, dass der von Win10 “mitgebrachte” Virenschutz “Defender” für mich als Privatanwender vollkommen ausreichend ist. —-> Defender

    Gelegenlich installiere ein Programm, welches Malware aufspüren soll- es wurde nie etwas gefunden.

    Hoboo

    • Dieser Beitrag wurde am vor 1 Monat, 2 Wochen von  Hoboo geändert. Grund: Dreckfehlerberichtigung
    • Dieser Beitrag wurde am vor 1 Monat, 2 Wochen von  Hoboo geändert. Grund: Dreckfehlerberichtigung
  • GSaremba61

    Teilnehmer
    14. Juni 2021 um 13:15

    Lt. meinem PC-Fachmann ist Deine Meinung @Hoboo völlig richtig.

    Ich habe seit drei Jahren (ca.) den Defender im Einsatz, vorher Avira, und habe bisher keine Probleme.

    GeSa

  • Maskenmann

    Teilnehmer
    14. Juni 2021 um 13:30

    Seit Windows 10 nutze ich den Defender alleine und bin damit zufrieden. Ich fühle mich geschützt, wie mit einem guten Kondom!

  • Maskenmann

    Teilnehmer
    14. Juni 2021 um 14:26

    Noch was: Immer gut, wenn man Fachleute um sich herum hat und auf sie zukommen kann. Beneide Dich!

  • Syringia

    Teilnehmer
    14. Juni 2021 um 15:31

    Seit Jahren habe ich nur Defender, früher hatte ich Avira.

    Als ich einen neuen PC brauchte, war mein PC-Fachmann der Meinung, Defender sei absolut ausreichend.

  • Fritz.the.Cat

    Teilnehmer
    15. Juni 2021 um 8:58

    Der Defender scheint in der Qualität sehr stark zu schwanken. Eine Zeitlang hieß es, dass er ausreichend sei, ein halbes Jahr später war zu lesen, dass er bei so gut wie allen Test durchfiel. Dieses Auf und Ab gab es schon mehrfach.

    Für Ottilie und Otto Normalnutzer mag er ausreichen. Wer sich aber gelegentlich außerhalb der ausgetretenen Pfade des Internet herumtreibt, der sollte vorsichtiger sein.

  • Hoboo

    Teilnehmer
    15. Juni 2021 um 9:44

    @Fritz.the.Cat . Genau so sehe ich das auch.

    Ich bin “Otto Normalnutzer”, und im Vergleich mit “GratisDisappointed” -Virenschutzprogrammen, fühle ich mit Defender ausreichend geschützt.

    Zu den “Tests”: Für “Otto Normalnutzer” scheint es mir unmöglich, die Qualität enes Tests zu beurteilen – zu oft haben kommerzielle Interessen ihre Hände im Spiel

    Ein interessanter Beitrg zu den “Gratis”- Programmen (Auszug:

    Geschäftsmodell der kostenlosen Antivirenprogramme

    Werbung ist das beliebteste Geschäftsmodell der kostenlosen Antiviren-Tools. Nach jedem Update wird Werbung eingeblendet, und oft auch spontan, während der Nutzer arbeitet.

    Der heimische Rechner zu Hause wird dadurch zu einem rein werbegetriebenen Medium. Die kostenlosen Virus-Programme lassen sich ständig neue Gimmicks einfallen, um den Nutzer auf die Werbung aufmerksam zu machen. Oft wird dabei versucht weitere Software anzubieten. Irreführende bzw. Falschmeldungen, der eigene Rechner sei gefährdet und weitere Sicherheitssoftware sei zu erwerben, sind beliebte Tricks. Es wird somit mit der Angst der Verbraucher gespielt – der Rechner sei angeblich unsicher.

    Quelle:——> Viren (Ganzer Artikel)

    Hoboo

  • ingo.x

    Teilnehmer
    15. Juni 2021 um 10:48

    Meine Meinung: Ich benutze seit Jahren G Data. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mit unter 10 € pro Jahr unübertroffen. Bei diesem Preis, dieser Zuverlässigkeit, dieser “Unauffälligkeit” und diesem Telefon-Support bei Fragen oder Problemen mache ich mir keine Gedanken über Defender oder kostenlose Programme.

    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2553941.m570.l1313&_nkw=g+data&_sacat=0

  • Hoboo

    Teilnehmer
    15. Juni 2021 um 11:48

    @ingo.x Das Gute ist, dass es nicht eine Lösung für alle gibt.

    Wichtig scheint mir, dass ich mich informiere, und bewusst meinen Weg wähle.

    Über Ebay habe ich mehrfach Software bezogen – einmal bin ich hereingefallen – ich hatte nicht darauf geachtet, dass der Anbieter in Kanada war. Das erste, worauf ich jetzt achte, ist, dass der Anbieter aus D kommt.

    Neben meinem Windows10 Notebook habe ich ein Apple- Tablet – da habe ich mir bisher noch keine Gedanken über Virenschutz gemacht.

  • ingo.x

    Teilnehmer
    15. Juni 2021 um 11:53

    @Hoboo: Ich habe nur meine Meinung geschrieben. Und genau danach hast Du gefragt.

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Monat, 2 Wochen von  ingo.x bearbeitet.
Beiträge 1 - 10 von 10

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.