Startseite Foren Computer & Internet Windows10 - mal so am Rande ...

  • Windows10 - mal so am Rande ...

      antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 10 Teilnehmer · 19 Beiträge
  • Unbekannt

    Unbekannt
    5. Oktober 2019 um 9:03

    Guten Morgen, miteinander,

    nachdem Win10 seit dessen Erscheinen bei mir zuverlässig läuft,

    (auch mit dem systemeigenen Virenschutz)

    und ich ich auch von anderen Anwendern keine Klagen gehört habe,
    mal eine Frage in die Runde:

    Gibt es immer noch AnwenderInnen, die ältere Windows– Versionen favorisieren ??
    (wenn ja -warum 😉 ?)

  • Robert13

    Teilnehmer
    5. Oktober 2019 um 11:19

    Hallo Ibus @all,
    ich benutze, nach wie vor, Win7 professional.
    -Never change a running system- !
    Nettes WE
    Robert13

  • Ramjac

    Teilnehmer
    5. Oktober 2019 um 11:22

    @Ibus Gute Frage. Aber mit Sicherheit werden noch einige mit älteren Windowsversionen arbeiten. Entweder aus Gewohnheit, oder aus Angst vor Neuen.
    Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden, solang noch ein Support von Microsoft erfolgt. Ist dies nicht mehr der Fall, so sollte man den PC nicht auf das Internet los lassen. :-I
    Ein Windows 98 – Knecht ergibt immer noch eine gute Schreibmaschine.

  • Madame.C

    Teilnehmer
    5. Oktober 2019 um 12:46

    "ich benutze, nach wie vor, Win7 professional."

    Ich auch @Robert13, weiß aber nicht, ob das "professional" ist?!

    Ich möchte dabei bleiben. Was würde denn passieren, bin ich mit meinem GData (seit Jahren) nicht geschützt genug?

  • HorstiII

    Teilnehmer
    5. Oktober 2019 um 12:49

    Hallo zusammen,
    auch immernoch mit Win 7! Ich habe zwar kleinere Störungen im Programm, aber im normalen Altag läuft die Kiste!
    Parallel dazu steht das acer-Notebook auf dem Arbeitstisch neben dem grossem Monitor: total aktuell mit Win 10, das Verbindungskabel zum Monitor ist auch immer angeschlossen. Also der Januar kann kommen!

    HorstiII

  • Unbekannt

    Unbekannt
    5. Oktober 2019 um 13:18

    "peter-ingo13":
    " …da Ich auch online Banking mache,vertraue Ich nach wie vor G-Data."

    Online- Banking mache ich auch, ohne separatem Virenschutzprogramm.

    Aber es bleibt jeder/m selbst überlassen, sich zu informieren, und die für sich bestmögliche Konfiguration ein zu setzen.

    Kein Virenschutz verspricht 100% Sicherheit, und es besteht bei jedem die Möglichkeit, dass finstere Gesellen mit ihren Schadprogrammen durch die Maschen schlüpfen.
    🙁

  • Momo37

    Teilnehmer
    5. Oktober 2019 um 13:56

    …hatte auch lange gezögert, von 7 auf 10 umzusteigen, dann aber doch noch schnell , weil gerade noch kostenfrei, zugegriffen.
    Anfangs ein bißchen Umstellung, aber heute weiß ich es gar nicht mehr anders, bin sehr zufrieden.
    Auch online-banking und nur mit "hauseigenem" Schutz. Bislang mußte ich nichts bereuen.
    Wie Du sagst,Ibus, 100prozentige Sicherheit gibt es nie.
    Vertrauen wir einfach weiter….
    schönes Wochenende
    wünscht
    Momo

  • ingo.x

    Teilnehmer
    6. Oktober 2019 um 22:44

    """Das einzige was mich bei den Kaufprogramme stört ist eben,das Sie das ganze extrem langsamer machen."""

    Ich wundere mich immer wieder über solche Meldungen. Warum läuft mein PC nicht langsam, obwohl G-Data drauf ist?

Beiträge 1 - 8 von 8

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.