Startseite Foren Computer & Internet Werbeblocker

  • Werbeblocker

     ingo.x antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 7 Teilnehmer · 7 Beiträge
  • Unbekannt

    Unbekannt
    20. Oktober 2019 um 10:56

    Von Gratisauftritten können die Anbieter nicht leben, auch die Seiten seriöser Firmen,Verlage, … , lassen sich nur aufrufen, wenn man den Werbeblocker de-aktiviert.

    Das FfS ist ein Beispiel.

    Aber auch ein aktivierter Werbeblocker lässt bei mir einige Werbung dennoch durch.

    Ich frage mich, ob der Unterschied mit oder ohne Werbeblocker überhaupt wahrnehmbar ist?

  • Unbekannt

    Unbekannt
    20. Oktober 2019 um 12:25

    Mit aktiviertem WB kann ich einige wenige aber für mich wichtige Internetseiten nicht lesen.

    Also gibt es auf meinem PC keinen WB.

    Ich habe mich an die Werbung gewöhnt,ich kann sie mittlerweile ohne sie zu lesen ,ignorieren.
    Das geht wenn man nur lange genug übt.

    Klaus

  • Ramjac

    Teilnehmer
    20. Oktober 2019 um 13:07

    Der Unterschied ist schon wahrnehmbar nur, man darf nicht vergessen, auch die WB Software kommt meist aus einem kommerziellen Unternehmen, welches wiederum Geld verdienen möchte. Nun kann aber ein Unternehmen den Softwarehersteller dafür bezahlen, dass dieser auf die sogenannte Whitelist kommt, wodurch die Werbung dieses Unternehmens dann trotz Adblocker angezeigt wird.
    Ein Teufelskreis also.

  • Florena

    Teilnehmer
    20. Oktober 2019 um 13:29

    @Ibus

    """Ich frage mich, ob der Unterschied mit oder ohne Werbeblocker überhaupt wahrnehmbar ist?"""

    Gut, dass das Thema hier mal behandelt wird. Ich wundere mich auch oft, weshalb trotz Werbeblocker immer noch viel Werbung auf manchen Seiten erscheint. Ist wirklich ärgerlich. Hier auf FfS wirkt er aber gut, selten Werbung.
    Ich dachte schon, dass mein Werbeblocker defekt sei oder mein Opera. Aber scheint nicht so zu sein.
    Noch schlimmer ist für mich dieses Einblenden von Werbung, was man selten wegdrücken kann. Und wenn doch, kommts nach kurzer Zeit wieder und das meist mitten in den Text rein. Bei manchen Seiten hab ich mich schon so darüber geärgert, dass ich sie nicht mehr lese. Punkt, aus, Amen !!!

  • ingo.x

    Teilnehmer
    25. Oktober 2019 um 9:43

    Ich empfehle eine Portion Lockerheit. Wir können froh sein, dass es den Werbeblocker gibt; und wenn dann doch mal Werbung durchkommt……Was soll's? Ärgern? Ist nicht gut für die Gesundheit. Drüber weggucken heißt die einfache Lösung.
    Und: Was im Eröffnungsbeitrag geschrieben wurde, stimmt: Ohne Werbung können kostenlose Foren nicht existieren.

Beiträge 1 - 5 von 5

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.