Startseite Foren Regionalforen Niedersachsen Sa. 24.06.

  • Sa. 24.06.

     klabu antwortete vor 1 Jahr 5 Teilnehmer · 11 Beiträge
  • klabu

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 11:19

    Moin in die Samstag-Nisa-Runde.
    Heute ist für einige hier Feiertag. Gerade bei NDR gelesen:

    Johannistag: Darum ist der 24. Juni für den Garten wichtig.
    Am Johannistag feiern Christen die Geburt von Johannes dem Täufer.
    Der 24. Juni ist aber auch im Garten ein wichtiges Datum: Es markiert den Zeitpunkt für Rückschnitt und Ernteende mancher Pflanzen, z.B. nach dem 24. Juni wird Spargel traditionell nicht mehr gestochen.

    Schönen Tag allerseits, besonders allen Gartenbesitzern und Spargelfans.Slight Smile

    Gruß aus der Südheide. -k

    • Dieser Beitrag wurde am vor 1 Jahr von  klabu geändert.
  • SFath

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 12:14

    Moin @klabu, moin NiSa´s und umzu!

    Garten findet bei mir in Töpfen vor der Haustür statt und die habe ich gerade mit Wasser versorgt. Aber auf der Terrasse haben die Erbsen ihre Kletterhilfe gefunden und nun geht es aufwärts, damit ich was zum Naschen habe. Bis in die Küche schaffen sie es nie. Smile

    Kommt gut durch den Tag – ob mit oder ohne Spargel.

  • Cocco

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 13:28

    …prima, zur “Feier des Tages” wird der Gartengrill angeschmissen und Steckerlfisch gemacht; risikobereit habe ich mich zum Nachtisch an einer Küsschentorte versucht.

    Sonnige Moselgrüße übern Zaun👋🤩

  • Gitti82

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 13:41

    @Cocco ich komme zum Grillen, Steckerfisch mag ich. Die Küsschen Torte sieht bestimmt gut aus und schmeckt schmatz.

    Eine Schwägerin von mir sagte immer, wenn mal ein Kuchen nicht so gelungen ist, dann ist es ein “Mußkuchen” da muß jeder ein Stück davon essen JoyFace With Hand Over Mouth

    Grüßle an die Runde von Gitti Woman

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr von  Gitti82 bearbeitet.
  • SFath

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 14:37

    Was gibt es denn zu feiern @Cocco? Oder “nur” Johanni? Lasst es euch schmecken. Fisch gab es eben bei mir auch: gebratenes Kabeljaufilet mit selbstgemachtem Kartoffelsalat. YumAber ohne Torte zum Nachtisch.Joy

  • Cocco

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 14:51

    hahaa 👋😅… SFath @SFath und Gitti @Gitti82 gäbe es den Johannitag nicht, wär uns das auch wurscht – wir feiern auch ganz mit ohne Grund; das mit dem “Mußkuchen” gefällt mir …da müssense durch ! 😉LG

  • SFath

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 15:03

    Eben @Cocco! Man muss die Feste feiern wie sie fallen. Notfalls stellt man ihnen ein Bein, dann fallen sie schon.Laughing Ich falle jetzt auf mein Sofa.Hugging

  • Cocco

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 15:08

    …sosts Susa @SFath👍…ich brauche Testesser; wenn ich bestehe, mache ich die auch nächstes WE zu unserm Chorfest 🎵🎶LG 😉

    • Dieser Beitrag wurde vor 1 Jahr von  Cocco bearbeitet. Begründung: Nickname
  • klabu

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 16:08

    @Cocco
    “Küsschentorte” -???
    Aaaah, Mohrenkopftorte. Die machten meine Mädchen auch gelegentlich. Bei ihnen hieß sie “Matschtorte”. Meine Favoritin ist Marzipantorte (im >Cafe am Deich<).Slight Smile
    Gruß in die Runde. -k

  • Fagus

    Teilnehmer
    24. Juni 2023 um 16:37

    @klabu : „Meine Favoritin ist Marzipantorte (im >Cafe am Deich<).“

    Hodenhagen? Dann hätten wir uns begegnen können – ca. 1 x /Monat sind wir auch dort.

    Gruß in die Runde,

    Fagus


Beiträge 1 - 10 von 11

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen