Startseite Foren Themen des Tages Rassismus?

  • Rassismus?

     rooikat antwortete vor 4 Jahren, 1 Monat 22 Teilnehmer · 76 Beiträge
  • Laki

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 15:34

    Zigeuner…Zigeunerschnitzel…Zigeunersauce..

    oder… „Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn's dunkel ist, Kinder zu produzieren.“

    oder: die Mohrenstraße in Berlin…

    und vieles mehr…

    Laki

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 15:51

    … und niemand sollte vergessen, Laki, dass man auch alles übertreiben kann!

    GeSa
    PS: Syringia – Zwei Menschen ein Gedanke und fast umgerannt 😉

  • SFath

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 16:22

    GeSa, niemand will dem Karneval den Garaus machen!
    Kostümierung gehört selbstverständlich dazu.
    Übertreibungen bei äh-bäh sind meist Übereifrigen zuzuordnen.
    Könnte man u.U. auch als "Rassismus" interpretieren. 😉

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 16:29

    GeSa, niemand will dem Karneval den Garaus machen!

    SFath, habe ich auch nicht geschrieben. Ich bezog mich selbstverständlich nur auf die Übertreibung. Um meinen Karneval mache ich mir keine Sorgen 😉 🙂

    Auf Überkorrektheit, die seltsame Erkenntnisse bringt schon. Ich habe noch nie wenn ich ein Zigeunerschnitzel gegessen habe an Zigeuner gedacht. Sondern genossen was vom Teller in meinen Gaumen über meinen Rachen in meinen Magen fließt und mich glücklich machte.:-)

    GeSa

  • Laki

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 16:38

    Tut mir leid liebe GeSa,

    ich übertreibe nicht…es sind Worte von Betroffenen in meinem direkten Umfeld.

    Liebe Grüße und Helau

    Laki

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 16:43

    Ja, Laki, Überempfindlichkeit ist auch kein guter Ratgeber. Vielleicht solltest Du den Betroffenen es mal versuchen vor Augen zu führen.

    Liebe Grüße und auch ein Heelauuu

    GeSa

  • SFath

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 16:58

    Sondern genossen was vom Teller in meinen Gaumen über meinen Rachen in meinen Magen fließt und mich glücklich machte.🙂 🙂 🙂

    Guckt man mal, warum diese Gerichte so heißen, dann allein wegen des mehr oder weniger scharfen Paprikas und Tomaten und deren Heimat auf dem Balkan, wo auch jede Menge andere Gerichte damit versehen werden.
    Und quer durch die Bevölkerung geliebt werden, auch von dort lebenden Sinti/Roma. 🙂

  • Constantia

    Teilnehmer
    22. Februar 2020 um 20:42
  • klunki

    Teilnehmer
    23. Februar 2020 um 11:23

    Genau so geht ekelhafter Rassismus ! 🙁 🙁

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    23. Februar 2020 um 11:24

    Hallo Mir. Dabbes,
    erlaube mir die Frechheit, auf einen Teil deines Beitrags von Gestern zu antworten.(war unterwegs) Mag halt weder Pauschalierungen noch Verallgemeinerungen (die eh meist falsch sind:
    Grundsätzlich aber dürfte fast jeder "-ismus" einen Auswuchs dessen kennzeichnen, was ohne die beiden Silben kaum Beachtung erführe oder Anstoß erregen würde.

    Was mir dazu spontan einfällt:
    Kathechismus
    Alpinismus
    Dadaissmus
    Alphabetismus
    Aktionismus
    Mechanismus
    Das sind nur einige wenige "ismen"davon, die mir so spontan einfielen.
    Trifft dein Pauschalurteil auf diese "ismen" zu?

Beiträge 11 - 20 von 53

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen