Startseite Foren Koch-Forum QUITTEN

  • QUITTEN

     roteZora antwortete vor 6 Monate, 3 Wochen 6 Teilnehmer · 20 Beiträge
  • roteZora

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 16:04

    die Nachbarin reicht/schenkt mir einen gut gefüllten Korb Quitten, mit denen ich mich nicht auskenne. Finde im Netz : Quittengelee- mag aber keine Marmeladen/Gelees.

    Eine geduldige Köchin bin ich auch nicht. Wer weiss was Tolles aus Quitten zu machen (Mus?) smile?

    Merci schon mal….

    • Dieser Beitrag wurde am vor 7 Monate von  roteZora geändert.
  • Cocco

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 16:29

    …dann gibst du in der Netz-Suche eben “Quittenmus” ein… Star StruckGutes Gelingen !

    …und denk an deine eigenen Worte:
    <i style=”font-size: medium;”>”…warum
    nicht einfach ausprobieren- anstatt den leuten die haare vom kopp zu
    fragen, grins… (wer klug ist, der weiss eh : geschmäcker sind sooo
    verschieden.)”

    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate von  Cocco bearbeitet.
    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate von  Cocco bearbeitet.
  • roteZora

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 17:33

    haha,Cocco –hab doch nicht nach dem GESCHMACK gefragt. und “mus” – weiss ich ja selber, siehe beitrag.

    äähm, hier wurden doch die REZEPTE der leser/innen gepriesen– aber, wenn nicht—auch gut. : ))

    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate von  roteZora bearbeitet.
  • Cocco

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 17:49

    ….eines sei dir anvertraut: Quitten sind an jede Köchin eine Herausforderung;
    scharfe Messer und Geduld sind Voraussetzung …ich arbeite mich gerade an
    einer Wanne voll damit ab wie z.B. Saft, Quittenbrot, Quittenkonfekt, Quittenkuchen,
    Quittenmarmelade – und natürlich Geleeeeeee

    ….habe Einmachgläser nachgekauft und nun mache ich weiter…. ciao ciao Blush

  • Cocco

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 18:48

    lach @Palmstroem, vielleicht im nächsten Jahr – meine Quitten-Produkte
    sind in der Familie heiß begehrt…. I’m so sorryNerd

  • roteZora

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 19:39

    oooh, Cocco – da hast meine tiefste bewunderung. quitten sind widerständig, steinhart u allerdings eine herausforderung an jeden kochwilligen. ich hab mir jetzt sagen lassen : kochen, schälen, mus machen. fertich.

    gelee mag hier keiner u kuchen trau ich mich nicht. : ((

    mach ja auch am liebsten kurzen prozeß.

    dir weiter viel geduld und gutes gelingen !!!

    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate von  roteZora bearbeitet.
    • Dieser Beitrag wurde vor 7 Monate von  roteZora bearbeitet.
  • Cocco

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 20:11

    Danke Zora, ja da sind Muckis gefragt, lach; mein Tipp an Dich: die Dinger trocken schön blank polieren, dann halbieren und kochen; dann kannst du das Kerngehäuse besser auslösen. Schälen würde ich sie vor dem Kochen …wobei die Schale ist auch sehr gesund ist; der Sud eignet sich klasse für eine Quittenschorle. Abfall sind bei mir nur die ausgekochten Kerngehäuse.

    Auch dir gutes Gelingen ! Blush

  • Taube45

    Teilnehmer
    10. Oktober 2020 um 20:36

    600 g Quitten

    1/2 Zitrone, 100ml Wasser, 80g Zucker, halbe Zimtstange, Ingwer

    10 Minuten im Schnellkochtopf

    Leckeres Kompott

  • roteZora

    Teilnehmer
    11. Oktober 2020 um 9:13

    Cocco und Taube, danke vielmals. So werd ichs machen. (Psst, TAUBE: hatte eh den Schnellkochtopf im Sinn :)). Dir schöne Grüße in meine zweite Heimat Berlin, z.zt. grad schwierig zu erreichen…)

  • Cocco

    Teilnehmer
    11. Oktober 2020 um 9:44

    Psst Zora… mit dem Dampfkochtopf+Thermomix (fast) alles nur ein Kinderspiel… Smile CatThumbsup

Beiträge 1 - 10 von 19

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.