Startseite Foren Rente & Pension Pflegekosten

  • Pflegekosten

     SusiSoho antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 5 Teilnehmer · 7 Beiträge
  • SFath

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 12:50

    Ein neues Gesetz ist zur Verabschiedung vorbereitet, (stammt aus dem Koalitionsvertrag 2018) das die Kinder von Zusatzkosten für die Heimpflege der Eltern entlastet:

    https://www.tagesschau.de/inland/pflegekosten-gesetz-101.html

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 14:37

    Ja, auch in den Nachrichten gehört. Für mich leider zuspät, doch ich finde ein guter Ansatz.

    GeSa

  • SFath

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 15:03

    Für die zunehmende Zahl an Pflegebedürftigen und deren Kinder, wie auch zur Entlastung der Eltern mit pflegebedürftigen Kindern, kommt aber nun mal was, das die finanzielle Situation und berechtigte Sorgen vieler entspannen könnte.

  • Manjana

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 15:19

    Das wird viele Fam. erleichtern! Anerkennenswert und Daumen hoch! Und bitte dringend die daheim pflegenden Kinder/Fam. dabei nicht vergessen! Mal schauen, wer auch daran wieder etwas auszusetzen hat. :-X

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 17:24

    Auch ich habe Herrn Spahn immer einen gewissen Aktivismus ohne sinnvolle Ergebnisse unterstellt. Aber ich muss auch anerkennen, dass er sich um alles und jedes in seinem Bereich kümmert, sei es Pflegekräfte aus Philippinen*) und kostenlose Ausbildung von Krankenschwestern und Pflegekräften. Wenn er jetzt noch erreicht, dass dieses Personal besser bezahlt wird, ist er für mich politisch ein Großer…. 😉

    *)Wer erinnert sich noch an die 1970-er Jahre, als wir sehr viele Krankenschwestern von den Philippinen hatten, die sehr gut ausgebildet waren und gut deutsch sprachen?

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 17:33

    🙂 🙂 🙂 🙂 Ja, nur war es nicht H. Spahn!!!!!

    Es war der Bundesminister für Arbeit und Soziales.

    Und auch die anderen Dinge, die Du anpreist sind nicht auf Spahns "Mist" gewachsen.

    Die Minister Hermann Gröhe und Manuela Schwesig wollen die Ausbildung in der Pflege neu regeln war schon 2013 ein Thema. Das Kabinett hatte am 13. Januar 2016 den Gesetzentwurf zur Pflegeberufsreform beschlossen.

    Und ob das Abziehen von Pflegekräften eine gute Idee ist? Anderen Ländern die Pflegekräfte "klauen". Ich weiß nicht :-X

    Also sei mal vorsichtig mit Deiner Euphorie Richtung Spahn 🙂

    GeSa

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    14. August 2019 um 18:12

    Oooooh! 😉 Verzeihung!

Beiträge 1 - 7 von 7

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.