Startseite Foren Computer & Internet Notfall- App für Smartphone.

  • Notfall- App für Smartphone.

     Unbekannt antwortete vor 3 Jahren, 11 Monate 5 Teilnehmer · 8 Beiträge
  • Unbekannt

    Unbekannt
    7. März 2020 um 20:00

    Ich habe von der Nützlichkeit einer App (für Android oder iOS) gelesen.

    Auf Knopfdruck kann mit einer einfachen Bildschirmbedienung Hilfe angefordert werden.

    2 Möglichkeiten sind vorgesehen:

    1."Bei Bedrohung" (Angst, Gefahr)

    2."Bei Lebensgefahr (Hilfe)

    Bei Betätigung wird Kontakt zu "112" oder einer gewünschten Nummer hergestellt, gleichzeitig werden die geografischen Koordinaten übermittelt.

    Die App heißt
    "Mobile Lebensretter", ich habe sie installiert, und hoffe, dass ich sie niemals einsetzen muss.

    https://www.mobile-lebensretter.de/was-kann-die-app/

  • Unbekannt

    Unbekannt
    7. März 2020 um 21:21

    Habe ich dort gelesen :

    Ende März wird wegen der Umstellung eines Service bei Google die Abschaltung der App erfolgen!

    Klaus

  • Unbekannt

    Unbekannt
    7. März 2020 um 21:37

    "klaus46" ich hatte es nicht gelesen – du hast (leider) recht 🙁
    https://www.mobile-lebensretter.de/etwas-gutes-tun/

    Wenn die App wirklich "stirbt", wird sie eben gelöscht.

    Dann werde ich ich Ausschau halten, ob es ab dann etwas ähnliches, seriöses, gibt – wenn nicht, kann ich auch ohne App die 112 wählen (wenn ich dazu noch in der Lage bin).

  • Unbekannt

    Unbekannt
    9. März 2020 um 11:51

    Hallo Ibus.

    kann ich auch ohne App die 112 wählen (wenn ich dazu noch in der Lage bin).

    Das ist ja das Problem.
    Ich fahre z.B. sehr viel alleine mit meinem Fahrrad.
    Auch im Wald gehe ich allein Spazieren.
    Wenn ich da umfalle kann ich nix mehr am Handy wählen.
    Sehr wichtig ist die Standort-Funktion auf dem Handy zu aktivieren.
    Wenn man nicht nach Hause kommt,können Hilfskräfte das Handy orten.
    Es gibt auch kleine transportable Geräte (Keine Handys) die einen Notruf an eine gespeicherte Telefon-Nr. wählen,wenn man umfällt.
    Die haben einen Bewegungssensor eingebaut.
    Im Internet findet man sehr viele Angebote zu diesem Thema.
    Auch Apps wie du sie oben beschrieben hast,gibt es im Internet zu finden

    Klaus

  • Unbekannt

    Unbekannt
    9. März 2020 um 12:08

    "Klaus46"
    "Es gibt auch kleine transportable Geräte (Keine Handys) die einen Notruf an eine gespeicherte Telefon-Nr. wählen,wenn man umfällt.
    Die haben einen Bewegungssensor eingebaut."

    "Eigentlich" bedarf es keines separaten Gerätes, denn ein Bewegungssensor ist in nahezu jedem Smartphone integriert.

    Er müsste nur mittels einer App sinnvoll ausgewertet werden.

  • Cocco

    Teilnehmer
    9. März 2020 um 12:25

    Danke Klaus; guter Hinweis für mich, künftig ausser Haus die Standortfunktion zu aktivieren.
    C.

  • seestern47

    Teilnehmer
    12. März 2020 um 8:37

    Danke. Das ist ein guter Tipp! Lade mir die App auch runter.

  • Unbekannt

    Unbekannt
    12. März 2020 um 11:39

    Beitrag von klausd46 vom 07.03.2020, 21.21 Uhr

    Re: Notfall- App für Smartphone.

    Habe ich dort gelesen :

    Ende März wird wegen der Umstellung eines Service bei Google die Abschaltung der App erfolgen!

    Klaus

Beiträge 1 - 8 von 8

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen