Startseite Foren Open house Kripo auf RTL-Niveau

  • Kripo auf RTL-Niveau

     Madame.C antwortete vor 1 Jahr, 4 Monate 3 Teilnehmer · 3 Beiträge
  • Madame.C

    Teilnehmer
    11. September 2019 um 15:38

    Hat irgendwer eine nachvollziehbare Erklärung dafür, warum die Kripo nach der seit Monaten verschwundenen Rebecca sucht mit einem "Fahndungsphoto", das eine Selbstbearbeitung des Teenagers ist – so hätte sie sich selber gern gesehen. Für Facebook oder irgendwelche Foren geeignet, aber wieso benutzt die Kripo nicht die vorhandenen Originalaufnahmen sondern narrt die Öffentlichkeit mit einem "Zerrbild"? Deutschland sucht doch nicht den Superstar.

    Es wurde sogar schon mal kritisiert. Ergebnislos und die Kripo offenbar beratungsresistent, denn das geschönte Photo tauchte in diesen Tagen weitere Suche der Bevölkerung anstoßend erneut im TV auf. Was soll das?

  • pelagia

    Teilnehmer
    11. September 2019 um 15:51

    Fahndungsfotos sucht nicht die Polizei aus, sondern die Angehörigen. Genau diese Frage wurde schon öfter diskutiert!

    https://www.stern.de/panorama/stern-crime/fahndungsfoto-von-rebecca–warum-ausgerechnet-dieses-bald–8611160.html

    Gruß
    pelagia

  • Madame.C

    Teilnehmer
    11. September 2019 um 20:52

    "Wir müssen uns auf die Familie verlassen", sagt Dirk Peglow, stellvertretender Vorsitzender des Bundes deutscher Kriminalbeamter … Das Foto soll möglichst aktuell sein, also das derzeitige Erscheinungsbild der Gesuchten widerspiegeln. Und das kann nur die Familie beurteilen.
    Es geht allein darum, dass die gesuchte Person möglichst gut zu erkennen ist."

    Irritiert zitiert aus dem eingestellten Link/Stern

    Danke für die Info @pelagia. Ich bin weder auf Instagram noch in irgendeinem anderen Forum unterwegs, auch den "Stern" lese ich nicht. Bin also schlecht informiert. 🙂

    Aber auch nun gut informiert finde ich das Beibehalten des unnatürlichen Photos inakzeptbel. Aber was zählt schon meine Meinung …

Beiträge 1 - 3 von 3

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.