Startseite Foren Fit und Gesund Kniebandage

  • Kniebandage

     Madame.C antwortete vor 2 Jahren 5 Teilnehmer · 10 Beiträge
  • Stephanja

    Teilnehmer
    25. Mai 2019 um 9:47

    Von meiner Ärztin bekam ich eine Kniebandage verschrieben, die ich bei Belastung anziehen soll.
    Da ich noch, mit anderen Senioren Tennis spiele, fand ich das eine gute Idee.
    Im Sanitätshaus erfuhr ich dann, daß diese Bandage 900€ kosten soll.Herstellungskosten vielleich an Material 20€, Entwicklungskosten unbekannt.
    Ich war dermaßen empört( das ich "ohne", das Geschäft verlassen habe, obwohl ich diese Kosten ersetzt bekomme.

  • Stephanja

    Teilnehmer
    25. Mai 2019 um 15:51

    Super uhuline,
    ich wollte mich gerade durch`s http://www.arbeiten.
    Liebe Grüße
    Stephanja

    Hab eine gefunden, muss nur noch am Montag wegen der richtigen Größe mit der Firma telefonieren.
    (Kosten53€, die ich nun selbst zahle und die Krankenkasse schone)

  • Stephanja

    Teilnehmer
    25. Mai 2019 um 18:18

    Das kann ich mal versuchen. 🙂

  • Stephanja

    Teilnehmer
    25. Mai 2019 um 22:35

    🙂 🙂 🙂

  • seestern47

    Teilnehmer
    29. Mai 2019 um 10:09

    Willkommen im Club. Als ich vor einigen Jahren einen Bänderiss am Fuss hatte benötigte ich danach einen medizinischen Strumpf/Socke. Das bisschen Stoff kosteste 95,- Euro :-X

  • Stephanja

    Teilnehmer
    29. Mai 2019 um 10:12

    Auch zuviel @ seestern, aber die Kniestütze schlug dem Fass den Boden aus.

  • Madame.C

    Teilnehmer
    30. Mai 2019 um 1:58

    Das ist ja haarsträubend, was hier so zu lesen ist. Ich habe eine nützliche sehr unterstützende Knie-Bandage für unter 20 € erworben, Bei Westfalia Bestell-Nr. 912664 (Kniebandage Ergo-Band) http://www.westfalia.de/suche/index.php?q=Kniebandage+Ergo

    Das ist ein elastisches geschlossenes Stück, das eingearbeitet hat dem Tapen nachgeahmte grünfarbige Unterstützungsstreifen. Es gibt zwei Größen. Aber selbst die größere sitzt bei vielen Stunden ziemlich stramm und bremst dann die Durchblutung, was nicht so gut ist, deshalb nutze ich sie auch nicht ständig.
    Aber um Belastungen zu vermeiden, z.B. bei schweren Einkäufen und dann treppauf ist dies eine gute Empfehlung.

    Hab beim Suchen für Euch gerade entdeckt, dass es für "Herren" eine größere Größe gibt, die werde ich mir auch noch bestellen. Weil manchmal das Knie dicker ist.

Beiträge 1 - 7 von 7

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.