Startseite Foren Menschenkenntnis Gesund bleiben....

  • Gesund bleiben....

     Robert13 antwortete vor 1 Monat 3 Teilnehmer · 3 Beiträge
  • Goldrosin

    Teilnehmer
    2. Juni 2020 um 1:45

    das ist so der Wunsch den man jetzt immer wieder gesagt bekommt, und es ist auch ein schöner Wunsch….. Nur….das funktioniert auf Dauer natürlich nicht…..man stirbt nicht gesund, es sei denn man wird plötzlich vom Auto überfahren oder stürzt ab mit dem Flugzeug (ein Ünglück also) sowas will ja keiner.

    Doch ohne ein Unglück ist es auch nicht besser, da wird man krank und das will auch keiner bevor er stirbt…..Also muss man einfach akzeptieren dass man irgendwann stirbt egal wie. Ich glaube wenn man das so sehen kann ist man entspannter und ohne Angst.

    ich würde mich freuen, wenn ihr schreibt wie ihr das seht…

    • Dieser Beitrag wurde am vor 1 Monat von  Goldrosin geändert.
    • Dieser Beitrag wurde am vor 1 Monat von  Goldrosin geändert.
    • Dieser Beitrag wurde am vor 1 Monat von  Goldrosin geändert.
  • rentner46

    Teilnehmer
    2. Juni 2020 um 8:45

    Hallo Goldrosin,

    also so früh morgens mache ich mir solche schwerwiegende Gedanken nicht. Noch kann ich um diese Zeit gut schlafen. Aber auch sonst bis jetzt noch nicht. Vieles kommt so plötzlich über uns herein und dies alles ohne Voranmeldung. Es kam so einiges in letzter Zeit auf mich zu und ich musste damit fertig werden und konnte es auch. Wir werden nicht gefragt und somit versuche ich auch, mich mit Dingen, die eventuell kommen könnten, nicht zu belasten. Wenns kommt, dann kommts. Ich wünsche noch einen schönen Tag und macht das Beste daraus.

    Grüßle vom Rentner

  • Robert13

    Teilnehmer
    2. Juni 2020 um 18:08

    Hallo Zusammen,

    „Bleib gesund“ ( und hüte dich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ).

    Das verbindet doch jeder, dem dieser Satz zu lang ist, mit der Kurzform.

    Und der so Angesprochene weiss, was gemeint ist. Die Gefahr, der man sich

    aussetzt, wenn man die gebotenen Massnahmen ignoriert, sind ja

    möglicherweise lebensbedrohend. Ich erspare mir hier die Schilderung,

    was man als Patient mit den schwersten Symptomen erleiden muss.

    Das kann man gut nachlesen ( im www ).

    Was nun das Sterben betrifft, so habe ich HEUTE keine Angst davor.

    Mit einer Betreuungsverfügung und einer Patientenverfügung, die mit meinem

    Führerschein eine Einheit bildet ( um bei Unfällen nicht erst suchen zu

    müssen ), aber auch mit diesen Unterlagen, die ich bei den „wichtigen

    Dingen“ aufbewahre, fühle ich mich angstfrei, was den mich treffenden Tod

    angeht. Und im Übrigen bevorzuge ich jetzt noch ein paar Jährchen mein

    Rentnerdasein, soweit als möglich, zu geniessen. Mein Wunsch an alle:

    Bleibt gesund !!!

    Robert13

Beiträge 1 - 3 von 3

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.