Startseite Foren Regionalforen Schleswig-Holstein Freitag, den 20.10.23

  • Freitag, den 20.10.23

     Gitta2022 antwortete vor 5 Monate, 3 Wochen 4 Teilnehmer · 6 Beiträge
  • Ricarda01

    Teilnehmer
    20. Oktober 2023 um 10:25

    Guten Morgen, liebe Schleswig-Holsteiner – falls hier jemand liest!

    Liebe @Gitta2022, ich hoffe, du bist nicht irgendwie von der Sturmflut an der Ostsee betroffen!

    Mein schöner, breiter Strand in Grömitz soll mal wieder fast ganz überflutet werden…. Das habe ich vor Jahren schon mal erlebt und war als neuer Einwohner in Gr. ganz schön erstaunt. Aber die Promenade ist ja so erhöht und befestigt, dass nichts passieren kann. Wünsche dir und Vierbeiner sowie allen Lesern einen schönen Tag – Ricarda01 (immer noch nicht ganz seelisch in der Oberpfalz angekommen)

    • Dieser Beitrag wurde am vor 5 Monate, 3 Wochen von  Ricarda01 geändert.
  • Gitta2022

    Teilnehmer
    20. Oktober 2023 um 14:56

    Hallo liebe G., ja wir haben hier jetzt Hochwasser. Gestern Abend zeigten sie im Fernsehen Bilder aus Travemünde, wo das Wasser schon sehr hoch stand.

    Auch hier in Lübeck ist Hochwasseralarm. Die Bewohner der Häuser an der Trave waren gestern schon dabei, Schutzwände und ähnliches an ihren Häusern anzubringen. Aber das sind sie hier schon gewohnt.

    Heute Morgen an der Wakenitz, habe ich nicht einmal andere Hundebesitzer getroffen, das Wetter ist scheußlich!

    Ich hoffe es geht dir gut und sende liebe Grüße in die Oberpfalz und an alle anderen, die dieses lesen. Gitta

  • seestern47

    Teilnehmer
    22. Oktober 2023 um 9:34

    Sei froh, dass Du die Flut nicht erleben musstest @Ricarda01

    Die gesamte Ostseeküste hat es getroffen, hunderte Boote gesunken oder zerstört, Öl und Diesel laufen aus und verschmutzen die Ostsee, Promenaden kaputt, Stege zerstört, entwurzelte Bäume, Strände abgebrochen…etc. Auch in Deinem schönen Grömnitz und in Scharbeutz.

    Heute scheint die Sonne 🌞, als wäre nichts gewesen.

    VG

    Seestern47

    • Dieser Beitrag wurde vor 5 Monate, 3 Wochen von  seestern47 bearbeitet.
  • Ricarda01

    Teilnehmer
    22. Oktober 2023 um 9:58

    @strandlaeuferin

    Danke für eure Beiträge! Ja, in den Nachrichten wurde von über 100 Mio Schaden gesprochen. Es sei die schlimmste Sturmflut seit über 100 Jahren gewesen. Ricarda01

  • Gitta2022

    Teilnehmer
    22. Oktober 2023 um 10:47

    Guten Morgen, allen hier im Forum. Hier in Lübeck war es in Travemünde, ein Stadtteil von Lübeck, am schlimmsten.

    Aber der Sturm drückte das Ostseewasser auch in die Trave, sodass auch Straßen in der Lübecker Altstadt betroffen sind.

    An der “Obertrave”, so heißt die Straße, war es wieder am schlimmsten. Aber die Anwohner haben die Schotten schon wieder abgebaut und die Straße aufgeräumt, sodass hier schon fast alles wieder in Ordnung ist.

    Zum Glück wohnen wir nicht in der Nähe der Trave, sondern in Wakenitznähe. Die Wakenitz hat keine Verbindung zur Ostsee.

    Die Sonne scheint(wie schön), euch allen einen schönen Sonntag und viele Grüße in die Oberpfalz.

    Gitta

    • Dieser Beitrag wurde vor 5 Monate, 3 Wochen von  Gitta2022 bearbeitet.
    • Dieser Beitrag wurde vor 5 Monate, 3 Wochen von  Gitta2022 bearbeitet.
Beiträge 1 - 5 von 5

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen