Startseite Foren Urlaub & Reise Familie verliert Wohnwagen bei der Fahrt - und merkt es erst später

  • Familie verliert Wohnwagen bei der Fahrt - und merkt es erst später

     seestern47 antwortete vor 1 Woche, 5 Tagen 5 Teilnehmer · 6 Beiträge
  • seestern47

    Teilnehmer
    25. Juli 2020 um 17:56

    Wer mit dem Wohnwagen in den Urlaub fährt, hat sein Wohnzimmer stets dabei – es sei denn, er geht unterwegs verloren. So geschehen im sächsischen Vogtland.
    Merkt man das nicht? Das Ist doch sehr gefährlich, oder?https://www.spiegel.de/panorama/deutschland-familie-verliert-wohnwagen-bei-der-fahrt-und-merkt-es-erst-spaeter-a-7f341898-c85a-4cc0-8c2c-55f5b454196d

  • Cocco

    Teilnehmer
    25. Juli 2020 um 19:31

    Kaum vorstellbar @seestern47 >17:56<, dass so etwas wirklich möglich ist.

    Astonished<font face=”Arial, sans-serif”><font size=”3″>Eine
    Familie hat im sächsischen Vogtland ihren Wohnanhänger während der
    Fahrt verloren – und dies erst Kilometer später bemerkt. Wie die
    Polizeidirektion Zwickau mitteilte, hatten die Urlauber aus dem
    Landkreis Rosenheim eine Rast gemacht und auf die Autobahn 72
    zurückfahren wollen. Kurz vor der Anschlussstelle Zwickau-West
    bemerkten sie dann das Fehlen des Wohnwagens.
    </font></font>

    <font color=”#000000″><font face=”Arial, sans-serif”><font size=”3″>Er
    wurde einige Kilometer entfernt auf der Bundesstraße 173 im westlich
    von Zwickau gelegenen Gospersgrün quer auf der Straße stehend
    gefunden. </font></font></font>

    <font color=”#000000″><font face=”Arial, sans-serif”><font size=”3″>Wieder
    angehängt konnte die Fahrt in den Urlaub weitergehen..”
    </font></font></font>

    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Wochen, 6 Tagen von  Cocco bearbeitet. Begründung: Ergänzung
    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Wochen, 6 Tagen von  Cocco bearbeitet. Begründung: Ergänzung
    • Dieser Beitrag wurde vor 2 Wochen, 6 Tagen von  Cocco bearbeitet.
  • Xera

    Teilnehmer
    27. Juli 2020 um 14:22

    @Seestern natürlich merkt man das, oder der Fahrer pennt. 1. Ein guter Fahrer hat ständig im Blick was hinter ihm ist. 2. Wenn man von Bussen oder LKWs überholt wird entsteht ein kleiner Sog, dem man mit Gas wegnehmen und sofort wieder Gas geben ausgleichen muss. Bin selber 10 Jahre Gespann gefahren.

    Wahrscheinlich war der Wohnwagen nicht richtig angehängt und hat sich beim Anfahren schon gelöst. Sowas habe ich noch nie gehört und bin seit über 50 Jahren Camper.

  • summerlady

    Teilnehmer
    27. Juli 2020 um 19:17

    Ich bin zwar noch nie mit Wohnanhänger gefahren, kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, wieso man nicht merkt, wenn er auf einmal weg ist. Der Blick nach hinten ist doch selbstverständlich. Und das Fahrverhalten ist doch auch sicherlich anders.

    Gerade erst gesehen (man sollte bis unten scrollen und alles lesenWink) @Xera hat es ja schon beschrieben.

    Hat aber sicherlich auch irgendwelche Folgen für den Fahrer. Geldstrafe? Punkte? Denn wer so unaufmerksam fährt, hat im Straßenverkehr nicht viel zu suchen.

  • pauline68

    Teilnehmer
    3. August 2020 um 9:33

    Es soll ja auch Frauen geben, die erst beim Einsetzen der Wehen erfahren, dass sie ein Kind bekommen. Möglich ist alles. Grinning

  • seestern47

    Teilnehmer
    3. August 2020 um 9:43

    Das habe ich auch schon gehört, aber irgendwie kann ich das nicht glauben, @pauline68

Beiträge 1 - 6 von 6

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.