Startseite Foren Film und Kultur Die Getriebenen versus 3 Tage in Quiberon

  • Die Getriebenen versus 3 Tage in Quiberon

     Klimbimba antwortete vor 3 Jahren, 10 Monate 3 Teilnehmer · 3 Beiträge
  • seestern47

    Teilnehmer
    16. April 2020 um 8:41

    Wer hat was gesehen? Ich habe mich für "3 Tage in Quiberon" entschieden, weil ich immer ein Fan von Romy Schneider war. Und ich finde, dass Marie Bäumer eine junge, schöne und talentierte Schauspielerin ist, die die Rolle adäquat ausgefüllt hat.

    https://programm.ard.de/TV/arte/3-tage-in-quiberon/eid_287242850790432

  • happyday

    Teilnehmer
    16. April 2020 um 9:10

    Den Film habe ich im Kino gesehen und danach war er noch tagelang in meinem Kopf…
    Marie Bäumer als Darstellerin von Romy Schneider fand ich absolut überzeugend.
    Als ich den Film sah, lebte er noch, der Journalist Michael Jürgs, der auch im Film eine Rolle spielt. In seinem Buch, "Der Fall Romy Schneider" beschreibt er sie gut und einfühlsam, finde ich.

  • Klimbimba

    Teilnehmer
    16. April 2020 um 9:17

    Ich fand den Film auch toll. Normalerweise irritiert es mich immer, wenn bekannte Persönlichkeiten von Schauspielern dargestellt werden, aber Marie Bäumer war als Romy sehr gut! Das anschließende Interview mit Alice Schweizer war auch interessant! Es war schon toll zu hören, wie gut die beiden Frauen Französisch sprachen.

Beiträge 1 - 3 von 3

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen