Startseite Foren Religion & Glauben Corona-Virus

  • Corona-Virus

     Mondin antwortete vor 6 Monate, 2 Wochen 8 Teilnehmer · 10 Beiträge
  • pauline68

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 10:28

    Gestern traf ich eine Nachbarin. Wir sprachen natürlich auch über Corona. Sie vertritt die Meinung, dass das Virus von Gott geschickt wurde, so wie er es mit der Sintflut getan hätte. Worried

  • Cocco

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 12:18

    Jetzt wissmers: Gott wohnt in China…..

  • Holzhacker

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 13:10

    Ist zwar absoluter Schwachsinn aber ist doch die leichteste Erklärung, alles einem überirdichen Wesen (Jahwe, Buddha oder Allah ) in die Schuhe zu schieben. Die Evolution kann dann geflissentlich übersehen werden und keiner hat Schuld an irgend etwas! Machen alles die Götter.

    Oh Herr, lass Hirn regnen, oder Steine! Hauptsache du triffst!

  • seestern47

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 13:12

    Haha 😂, @Cocco, ich platze ich 🤣😆😂

  • seestern47

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 13:13

    @pauline68

    Darf ich fragen, was Du dazu gesagt hast?

    LG

  • hildegard04

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 16:22

    Das ist ja eine nette Erklärung. Solange sie nicht glaubt, dass es das Virus nicht gebe, oder dass man es abtöten könne, indem man sich Desinfektionsmittel spritzt, ist ja alles gut.Smile Also Hauptsache ist, dass man es nicht leugnet. Darüber, woher es kommt, kann ja jeder eine eigene Theorie haben.

  • Paesi

    Teilnehmer
    24. Oktober 2020 um 18:10

    Ich denke, dass es schon einen Sinn macht, ob man das Virus leugnet oder nicht. Nur, wenn das Virus zwar nicht geleugnet, aber als Strafe Gottes angesehen wird, dann könnte sehr leicht folgende Schlussfolgerung gezogen: werden: Man kann dagegen so wie so nicht viel tun und solle es als etwas Gegebenes Hinnemen von dem man entweder verschont wird oder nicht, weil man nichts dagegen unternehmen kann.

    Diese Denkrichtung, beruhend auf Glauben, finde ich nicht weniger gefählich als leugnen.

  • pauline68

    Teilnehmer
    25. Oktober 2020 um 10:23

    Hallo Seestern,

    ich habe das zur Kenntnis genommen und mit der Nachbarin nicht darüber diskutiert. Wink

  • Mondin

    Teilnehmer
    25. Oktober 2020 um 10:56

    @Paesi
    alle, die krank werden haben es nach dieser Logik nicht anders verdient und die gesund geblieben kriegen einen Heiligenschein.

    Mondin

Beiträge 1 - 9 von 9

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.