Startseite Foren Themen des Tages Clopapier hamstern .... und dann???

  • Clopapier hamstern .... und dann???

     zigeunermaedche antwortete vor 4 Jahren 21 Teilnehmer · 39 Beiträge
  • Holzhacker

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 16:05

    Geheimtipp für dich Klimbimba: Klopapier ist gut;Toilettenbürste ist besser!

  • zigeunermaedche

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 18:06

    und genau deshalb, Peter, hat mich Gatte seit heute morgen verdonnert, gegen meine stets triefende Nase kein Klopapier mehr zu verwenden, weil ich ihm gesagt habe, daß Zeitung nicht geht und Küchenrollen auch nicht…nun schneidet er mir fürsorglich jeden Morgen die Küchenrollen zu Klopapier, davon hätten wir genug, meint er…aber gerade habe ich irgendwo gelesen, daß auch Küchenrollen Mangelware werden, freut mich irgendwie, denn ich fühl mich vergewaltigt.
    Gruß zi

  • Trixi49

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 18:10

    Küchenrolle als Klopapier … keine gute Idee!

    Das gibt böse Verstopfungen (im WC-System).

  • Unbekannt

    Unbekannt
    21. März 2020 um 19:05

    …..gegen meine stets triefende Nase kein Klopapier mehr zu verwenden,…..

    Schon mal was von Taschentücher gehört ? ? ?

    Kl.

  • Florena

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 19:12

    …und das kostenlos 😉

  • pelagia

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 20:49

    Keine gute Idee! Der Schuss kann nach hinten los gehen – ich hoffe, dass dein Mann da überzeugt werden kann:

    Die im Vergleich zu dünnem Toilettenpapier dicken und festen Papiere lösen sich im Wasser nicht auf, sondern verstopfen die Rohre. Feuchttücher enthalten neben Papier sogar Kunstfasern, die gar nicht ins Abwasser gelangen sollten.
    Wenn zu viele WC-Nutzer in Ermangelung von dünnem Toilettenpapier nun auf den Gebrauch anderer Reinigungspapiere umsteigen, drohen die WCs überzulaufen. Im schlimmsten Fall muss dann ein Fachmann ran, um den Abfluss wieder freizulegen.
    Zum Teil können die Folgen weitaus dramatischer sein: Auch die Pumpen im Abwassernetz können verstopfen und müssen kostenintensiv gereinigt werden. Fällt ein Pumpwerk aus, kann sich das Abwasser bis in die privaten Keller zurück stauen.

    Quelle:
    http://www.supertipp-online.de/2020/03/20/trotz-klopapier-engpass-kuechenrolle-oder-feuchttuecher-nicht-ueber-das-wc-entsorgen/

    Das wäre bei eurer Wohnsituation eine Katastrophe, denn eine Verstopfung beträfe nicht nur eure Wohnung. Die Nachbarn werden sich bei euch bedanken!

    pelagia

  • etaner34

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 21:30

    Klimbimba,was Du schreibst, einschließlich des Großvaters und der Toilette eine Treppe tiefer, entspricht der Erinnerung an meine Kindheit in verblüffender Echtheit.
    etaner34

  • SFath

    Teilnehmer
    21. März 2020 um 23:03

    Vielleicht will jemand den "Blätterteig" so neu kreieren?

  • zigeunermaedche

    Teilnehmer
    22. März 2020 um 11:01

    nein Trixie, als Klopapier geschnitten zum Nase putzen..
    zi

  • zigeunermaedche

    Teilnehmer
    22. März 2020 um 11:05

    pellagia,
    lies mal, was ich Trixi schrieb; Klaus, Tempos sind mir zu teuer, zum einmaligen benutzen, Stofftaschentücher habe ich keine mehr…
    Gruß zi

Beiträge 11 - 20 von 37

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen