Startseite Foren Politik - Zentrale Bettelpartei.....

  • Bettelpartei.....

     SusiSoho antwortete vor 1 Jahr, 5 Monate 12 Teilnehmer · 21 Beiträge
  • GSaremba61

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 14:59

    … und ich ahne wieder weiß niemand wer es war :-X

    Heute in meinem Briefkasten – auf 3 DIN A5-Seiten, beidseitiger Buntdruck die Kernpunkte (steht da) des Programms der AfD.

    Als Höhepunkt auf der letzten Seite: "Die Kommunikation und Durchsetzung unserer Positionen zu….. kostet Geld. Dabei sind wir auf Spenden angewiesen." Bankverbindung ist mitgeliefert.

    Nun bin ich 70 Jahre alt geworden und kann mich nicht erinnern je eine solche Aufforderung anderer Parteien erlebt zu haben.

    Allein die Kosten einer solchen Broschüre, und sei es nur in NRW, könnten viele angesprochene Kosten decken.

    Diese Partei schreckt vor nichts zurück! Gibt es diese Ansage auch noch in anderen Bundesländern? Nur mal so interessiert nachgefragt.

    GeSa

  • Manjana

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 16:09

    Mir reichte schon ein Flyer. Aber das ist der Gipfel an Unverschämtheit! Ist ein Parteibüro in der Nähe? Zusammen mit der "Post" der Nachbarn zurück bringen und vor der Tür mit der Bezeichnung Bettelpartei drapieren! Obwohl eigentlich jeder Aufwand zuviel ist. Denkt man schon daran, dass diese Blätter vorher in diesen Händen waren und man sie in den Müll befördern muss, erzeugt das bei mir schon einen Würgereflex. 🙁

  • SFath

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 16:22

    Nein, hier ist noch nichts dergleichen aufgetaucht.

    Aber da war schon mal was bez. Spendenbettelei:
    https://rp-online.de/politik/deutschland/afd-1-cent-spenden-sollen-die-partei-finanziell-ruinieren_aid-17550139

  • SFath

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 17:00

    Aber dann hat diese Partei wahrscheinlich auch irgendwelche Daten von denen die tatsächlich diese 1cent spenden
    Ja, vielleicht für die Rücküberweisung. 😉

  • klunki

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 17:37

    Und das Ganze mit verdeckter Parteienfinanzierung.

    Hoffentlich werden diese Typen zur Kasse gebeten!!!

  • Cocco

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 17:40

    Bis jetzt ist sowas hier (Nähe Koblenz)
    noch nicht in meinem Briefkasten gelandet.
    Wehe wenn….. ! 🙂

    LG C;-)cco

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 18:14

    Keine Ahnung ob in meiner Nähe ein Büro ist – will ich auch nicht wissen. Dann könnte ich mich ja tatsächlich ärgern, wie mir so oft unterstellt wird. 😉

    Mein erster Gedanke war auch – ab in den Müll. Doch dann war ich neugierig und nun liegt es auf meinem Schreibtisch. Besser und schneller kann ich (Gegen)Argumente nicht finden! Z.B.

    – Deutschland muss die Transferunion aufkündigen und den Euroraum VERLASSEN
    – Vorkehrungen für WIEDEREINFÜHRUNG der "Deutschen Mark" TREFFEN
    – Grundlegende Reform der EU oder AUSTRITT aus der bestehenden EU
    -Die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie lehnen wir ab, der wAFFENBESITZ für gesetzestreue Bürger ist zu ERLEICHTERN
    – Islamunterricht gehört NICHT an deutsche Schulen
    – Die AUFLÖSUNG des Nationalstaates führt zur GEFÄHRDUNG unserer sozialen Errungenschaften

    Alles hier aufzuführen wäre eine Zumutung, für mich und für Lesende. 🙂 Ja, ich gebe zu, ich habe sortiert und nur was ich als besonders inakzeptabel ansehe geschrieben. Allerdings nicht alles. Es ist mir zuviel.

    Vergessen habe ich – es gibt selbstverständlich eine abtrennbare Postkarte mit der ich den Mitgliedsantrag anfordern kann. 🙂

    Fazit für meine Person: Wer das gelesen hat und immer noch glaubt, dass diese Partei Gutes für das Land will, der hat den Schuss nicht gehört. Abkapseln, egoistisch, abschirmen – also – nationalistisch bis ins Mark.

    GeSa
    PS: SFaht, da ist mir selbst der Cent zuviel. Wie haben uns die Eltern gelehrt? Wer den Pennie nicht ehrt….

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 18:24

    Ja, Cocco, Herr Guido Reil aus Essen, seines Zeichen Bergmann und "Überläufer" (früher SPD) scheint gute Kontakte zu haben. :-X

    GeSa

  • Cocco

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 18:55

    @Dabbes, wie DU es werten willst,
    bleibt natürlich DIR belassen 😉

    ——
    Beitrag von Dabbes vom 15.05.2019, 18.36 Uhr

    [Neu] Re: Re: Bettelpartei…..

    "Bis jetzt ist sowas hier (Nähe Koblenz)
    noch nicht in meinem Briefkasten gelandet."
    In meinem auch nicht, liebe Cocco.

    Aber wenn, würde ich es als ein Zeichen dafür werten, dass der Partei bislang noch nicht die uneigennützigen Spenden größerer Wirtschaftsunternehmen und einflussreicher Interessenverbände zugute kommen.

  • Manjana

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 18:56

    Es aufzuheben war eine gute Idee! Den Punkt, die EU zu verlassen, haben sie im Wahl-O-Mat verändert, weil sie festgestellt haben, dass ihnen diese Aussage geschadet hat. So einfach geht dann wohl der Wahl-O-Mat! :-X

    Bin gespannt, ob so ein Bettelbrief hier auch noch eintrifft. Hab in der Stadt auch noch keinen Stand von ihnen gesehen. Besser so!!

Beiträge 1 - 10 von 18

Sie müssen angemeldet sein, um zu antworten.

Hauptbeitrag
0 von 0 Beiträge June 2018
Jetzt

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.